iPhone Datei übertragen

iPhone 13/14 lässt sich nicht einschalten, wie man es repariert

Es ist ein Alptraum zu wissen, dass sich Ihr kürzlich gekauftes iPhone 13 / 14 nicht einschalten lässt. Dies ist ein unvermeidliches Ereignis, das bei den meisten elektronischen Geräten vorkommt. Hier erfahren Sie, wie Sie ein iPhone reparieren können, wenn es sich nicht einschalten lässt. Wir werden über eine breite Palette von Lösungen für ein solches Problem sprechen. Wenn sich Ihr iPhone also nicht mehr einschalten lässt und Sie eine Lösung brauchen, ist dies der richtige Beitrag für Sie.

Warum sich das iPhone 13 / 14 nicht einschalten lässt

Es gibt zahlreiche Faktoren, die dazu führen, dass sich Ihr iPhone nicht mehr einschalten lässt. Möglicherweise ist die Batterie leer. Die fehlende Stromversorgung könnte also das Problem sein.

Wenn sich jedoch auch Ihr iPhone 13 / 14 nicht einschalten lässt, nachdem Sie es an ein Ladegerät angeschlossen haben, liegt möglicherweise ein Systemproblem vor. Ein weiterer Grund, warum sich Ihr iPhone nicht mehr einschalten lässt, ist eine beschädigte Software.

Geld sparende Tipps zur Behebung von iPhone 13 / 14 Won't Power on

Hier sind einige der geldsparenden Tipps, um Ihr Problem „iPhone 13 / 14 lässt sich nicht einschalten“ zu beheben.

1. Laden Sie Ihr iPhone 13 / 14

Wenn die Batterie Ihres iPhone leer ist, lässt sich Ihr Telefon nicht mehr einschalten. Obwohl das Telefon den niedrigen Batteriestand anzeigt, werden Sie es nicht bemerken, wenn Sie Ihr Telefon nicht benutzen.

charge screen

In diesem Fall könnte ein leerer Akku der Grund dafür sein, dass sich Ihr Telefon nicht mehr einschalten lässt. Nehmen Sie also das Ladegerät und schließen Sie Ihr Telefon an. Nachdem Sie das Ladegerät in die Steckdose gesteckt haben, lassen Sie das Telefon eine halbe Stunde lang liegen. Schalten Sie Ihr Telefon nicht sofort ein, nachdem Sie es in das Ladegerät gesteckt haben.

Vergewissern Sie sich außerdem, dass Ihr Ladegerät nicht kaputt ist. Vergewissern Sie sich auch, dass das Kabel oder Ladekabel in gutem Zustand ist.

2. Einfacher Neustart / Erzwungener Neustart iPhone 13 / 14

Sie können einen einfachen oder erzwungenen Neustart versuchen, um das Problem zu beheben, dass sich das iPhone nicht einschalten lässt. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zum erzwungenen Neustart Ihres iPhones:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Home“ und „Sleep/Wake“.
  • Drücken Sie diese Tasten so lange, bis Sie ein Apple-Logo auf dem Bildschirm Ihres Telefons sehen. Wenn das Apple-Logo erscheint, ist dies ein Zeichen dafür, dass sich Ihr iPhone einschaltet.

    force restart iphone 13

3. Wiederherstellen auf Werkseinstellungen über iTunes (Datenverlust)

Ein eingefrorenes iOS verhindert, dass sich das iPhone einschalten lässt. Dies geschieht aufgrund einer Fehlfunktion des Betriebssystems. In den meisten Fällen, iOS neigt dazu, beschädigt werden.

In dieser Situation ist der beste Weg, das Problem „iPhone 13 / 14 lässt sich nicht einschalten“ zu beheben, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Um diese Aufgabe auszuführen, benötigen Sie über Ihr Windows- oder Mac-Gerät Zugang zu iTunes. Das Verfahren umfasst die folgenden Schritte:

  • Schließen Sie Ihr iPhone an einen Computer an, auf dem iTunes läuft.
  • Danach wird iTunes Ihr Gerät automatisch im Wiederherstellungsmodus erkennen.
  • Als Nächstes diagnostiziert iTunes ein Problem und schlägt entweder eine Aktualisierung oder eine Wiederherstellung ab Werk vor.
  • Da Sie Ihr iPhone wiederherstellen müssen, wählen Sie die Option „Wiederherstellen“.

    restore iphone 13 to factory settings
  • iTunes startet den Wiederherstellungsvorgang, indem es die Software lädt.
  • Sobald die Software geladen ist, wird sie von iTunes auf Ihrem iPhone installiert.

Während dieses Vorgangs gehen die Daten verloren, die zuvor auf Ihrem Gerät gespeichert waren. Eigentlich ist das kein Verlust, da Sie sonst keinen Zugriff auf diese Daten haben, da Ihr Gerät nicht eingeschaltet war.

iPhone 13 / 14 lässt sich immer noch nicht einschalten? ReiBoot soll eine Diagnose durchführen

In den meisten Fällen können Sie Ihr Gerät neu starten oder es im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen. Bestimmte iOS-bezogene Probleme sind jedoch nicht einfach zu beheben. Also, wenn Ihr iPhone gestorben ist und sich beim Laden nicht einschalten lässt, ist die Reparatur mit Tenorshare ReiBoot die beste Lösung. Nachfolgend finden Sie die komplette Vorgehensweise, um Ihr iPhone mit ReiBoot zu reparieren.

  • Laden Sie die Software auf Ihren Computer herunter. Nach der Installation schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an. Sobald Ihr Gerät erkannt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Starten“.

    launch reiboot
  • Nachdem eine neue Schnittstelle erscheint, wählen Sie einfach die „Standardreparatur“.

    fix now
  • Auf der nächsten Seite werden Sie um Ihre Zustimmung zum Herunterladen der neuesten Firmware gebeten. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Herunterladen“ und warten Sie, da es einige Zeit dauern wird, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist.

    download firmware
  • Starten Sie das Standard-Reparaturverfahren, sobald das Firmware-Paket heruntergeladen ist.

    start standard repair
  • Sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, wird das iPhone neu gestartet. Jetzt ist Ihr iPhone wieder einsatzbereit.

    repair successfully

Wenden Sie sich an den Apple-Support, wenn das iPhone 13 / 14 nicht mehr funktioniert und sich nicht mehr einschalten lässt

Die oben genannten Tipps sollten Ihr Problem „iPhone 13 / 14 lässt sich nicht einschalten“ beheben. Wenn jedoch nichts funktioniert, liegt bei Ihrem Gerät ein Hardware-Problem vor.

In diesem Fall ist es am sinnvollsten, den Apple-Support zu kontaktieren. Wenn möglich, können Sie den nächstgelegenen Apple Store aufsuchen. Wenn Ihr Gerät unter Garantie steht, können Sie es ohne Kosten reparieren lassen. Im Gegenteil, Sie müssen eine bestimmte Gebühr für die Reparatur Ihres Telefons bezahlen.

Schlussfolgerung

Diese Anleitung soll Ihnen helfen, eine praktikable Lösung für das Problem „iPhone lässt sich nicht einschalten“ zu finden. Mit Tenorshare ReiBoot können Sie das Problem „iPhone 13 / 14 lässt sich nicht einschalten“ innerhalb weniger Minuten beheben.

iOS-Systemprobleme auf Knopfdruck reparieren
  • Recovery-Modus ein/aus mit nur 1 Klick, Ihr Telefon aus verschiedenen iOS Stuck-Szenarien retten, mehr Dinge jenseits der Vorstellungskraft liefern.
  • Unterstützt alle iPhone-Modelle und die neueste iOS 18 Beta und früher.

  Aktualisiert am 2022-10-20 / Aktualisiert für  iPhone 13

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(2 Abstimmungen, Durchschnitt: 4.5 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab