[2024 Neueste] Google Konto vom Vorbesitzer löschen, Gerät gesperrt

Ich habe ein gebrauchtes Samsung-Galaxy-Telefon gekauft und versucht, es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Als ich das tat, erschien auf dem Bildschirm die Meldung „Dieses Gerät wurde zurückgesetzt, um sich weiterhin mit einem Google-Konto anzumelden, das zuvor mit diesem Gerät synchronisiert wurde." Das einzige Problem ist, dass ich die Kontodaten des früheren Besitzers nicht kenne. Weiß jemand, wie ich das Google-Konto vom Vorbesitzer ohne Passwort löschen kann, damit ich mein Telefon zum Laufen bekomme?

Google nimmt die Sicherheit seiner Nutzer sehr ernst und möchte immer, dass Sie die Sicherheitsüberprüfung abschließen, nachdem Sie einen Zurückzusetzen durchgeführt haben. Wenn Sie aus einem Google-Konto ausgesperrt werden und die Google-Kontoverifizierung entfernen oder umgehen möchten, dann sind Sie hier richtig. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer löschen können, wenn das Gerät gesperrt ist. Lassen Sie sich von unserem Artikel inspirieren!

Teil 1: Warum muss ich mein Google-Konto nach einem Factory Reset erneut eingeben?

Mit dem Update von Android OS 5.1 Lollipop hat Google einen neuen Geräteschutz eingeführt - die Google-Kontoverifizierung oder Factory Reset Protection(FRP), die verhindert, dass Unbefugte nach einem Werksreset auf Ihr Gerät zugreifen. Sobald Sie sich mit Ihrem Google-Konto auf Ihrem Android-Gerät angemeldet haben, wird die Google-Kontoverifizierung oder FRP-Sperre automatisch aktiviert und Sie müssen Ihre Google-Kontodaten erneut eingeben, um Ihr Telefon nach einem Werksreset einzurichten. Auf diese Weise wird ein verlorenes Android-Gerät für die Person unzugänglich, die es zurückgesetzt hat, aber das Google-Konto, das zuvor mit dem Gerät synchronisiert wurde, und das Passwort nicht kennt, so dass die Informationen auf dem Telefon gesichert sind.

Teil 2: So löschen Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer, wenn das Gerät gesperrt ist.

Die FRP-Sperre schützt Ihre Telefondaten zwar effektiv vor Diebstahl oder Verlust, kann Sie aber auch in den Wahnsinn treiben, wenn Sie das verknüpfte Google-Konto und Passwort vergessen oder ein gebrauchtes Telefon kaufen, auf dem das Google-Konto des Vorbesitzers synchronisiert ist.

Um Ihnen zu helfen, dieses Problem zu umgehen, haben wir mehrere Methoden entwickelt, wie Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer löschen für verschiedene Android-Handymarken und -modelle umgehen können.

2.1. Google Konto vom Vorbesitzer löschen Ohne Passwort [Samsung]new

Apropos verschiedene Handy-Marken und Modelle, Samsung hat unter den beliebtesten Liste gewesen. Und es neigt dazu, schwierig zu sein, wenn es darum geht, wie man das Google-Konto vom Vorbesitzer zu löschen, aber keine Sorge. In diesem Abschnitt haben wir zwei effektive Methoden zusammengefasst, die Ihnen helfen, die Google-Kontoverifizierung Samsung zu umgehen.

[Samsung] Google Konto vom Vorbesitzer löschen Gerät gesperrt mit Tenorshare 4uKey for Android

4uKey for Android ist eine der häufigsten Antworten, wie man das Google Konto von Samsung umgehen kann. Einfach erklärt, kann 4uKey for Android Ihnen helfen, die Google-Verifizierung ohne Passwörter oder Konten auf Samsung zu umgehen. Mit diesem Tool können Sie leicht Zugang zu Ihrem Telefon erhalten, das aufgrund von Google-Anmeldeinformationen gesperrt wurde.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zur Umgehung des Samsung FRP mit 4uKey for Android:

  • Laden Sie 4uKey for Android herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC oder Mac. Verbinden Sie dann Ihr Samsung-Gerät mit dem Computer.

  • Starten Sie das Programm und wählen Sie auf der Benutzeroberfläche „Google Lock (FRP) entfernen".

    So löschen Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer, wenn das Gerät gesperrt ist. samsung-choose remove google lock
  • Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Betriebssystemversion Ihres Samsung-Geräts aus. Falls Sie sie nicht kennen, klicken Sie auf die Registerkarte „Kennen Sie die Betriebssystemversion des Geräts nicht?". Nachdem Sie bestätigt haben, dass Ihre Geräteinformationen korrekt sind, klicken Sie auf „Starten", um fortzufahren.

    So löschen Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer, wenn das Gerät gesperrt ist. samsung-click start remove
  • Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm: Gehen Sie zunächst zurück zum Willkommensbildschirm, tippen Sie dann auf „Notruf", um eine Wähltastatur aufzurufen, und geben Sie *#0*# ein. Wenn Ihr Gerät in den Diagnosemodus wechselt, klicken Sie auf „Weiter".

    So löschen Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer, wenn das Gerät gesperrt ist. samsung-diagnostic mode
  • 4uKey for Android startet den FRP-Bypass-Prozess. Wenn das Fenster „USB-Debugging zulassen" auf Ihrem Android-Telefon erscheint, tippen Sie auf „Zulassen" oder „OK" und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK" auf Ihrem Computer.

    So löschen Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer, wenn das Gerät gesperrt ist. samsung-allow usb debugging
  • Wenn die Google FRP-Sperre erfolgreich entfernt wurde, wird Ihr Samsung-Gerät automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart werden Sie nicht mehr aufgefordert, Ihr Google-Konto zu verifizieren und können einfach der Anleitung Ihres Telefons folgen, um es einzurichten.

    So löschen Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer, wenn das Gerät gesperrt ist. samsung-bypass frp successfully

[Video-Anleitung] Samsung Google-Konto vom Vorbesitzer löschen (Gerät gesperrt)

Sicherlich ist die oben genannte Methode eine großartige und sehr einfach zu befolgende Methode. Dies ist jedoch nicht das einzige, was Sie tun können, um das Google Konto vom Vorbesitzer zu löschen. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, die Google-Sperre auf Samsung zu umgehen, die allerdings relativ komplex ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie das Samsung Google-Konto vom Vorbesitzer ohne PC löschen, wenn das Gerät gesperrt ist. Samsung, kein Computer.

Schritt 1: Gehen Sie zu den Google-Tastatur-Einstellungen

  • Wenn Sie aufgefordert werden, Ihr Google-Konto zu bestätigen, nachdem Sie die Sprache ausgewählt und das Gerät mit einem Wi-Fi verbunden haben, tippen Sie auf das Textfeld, in das Sie Ihr Google-Konto eingeben müssen.
  • Tippen Sie auf die „@"-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Symbol Einstellungen/Gear erscheint. Tippen Sie darauf und wählen Sie dann Google-Tastatur-Einstellungen.
  • Besuchen Sie die Option Hilfe und Feedback, indem Sie auf das Hamburger-Symbol in der oberen rechten Ecke tippen.

    Google Konto vom Vorbesitzer löschen Ohne Passwort samsung without pc-1

Schritt 2. Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres Geräts

  • Tippen Sie auf der Hilfeseite auf „Google-Konto-Tastatur verwenden" und halten Sie dann den Bildschirm gedrückt, um einen beliebigen Text auszuwählen.
  • Tippen Sie nun oben auf „Websuche" und geben Sie „Einstellungen" in die Pop-up-Suchleiste ein.
  • Sobald Sie die Option Einstellungen sehen, tippen Sie darauf, um auf die App Einstellungen Ihres Geräts zuzugreifen.

    Google Konto vom Vorbesitzer löschen Ohne Passwort samsung without pc-2

Schritt 3. Aktivieren Sie die Funktion „OEM Unlocking".

  • Navigieren Sie auf der Seite Einstellungen zu Über das Telefon > Softwareinformationen > Build-Nummer.
  • Tippen Sie 7 Mal auf die Build-Nummer, um den Entwicklermodus zu aktivieren.
  • Gehen Sie zurück zur Seite Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie ganz unten auf Entwickleroptionen.

    Google Konto vom Vorbesitzer löschen Ohne Passwort samsung without pc-3
  • Suchen Sie nach „OEM Unlocking" und aktivieren Sie es. Dadurch wird die Geräteschutzfunktion auf Ihrem Samsung-Telefon deaktiviert.

    Google Konto vom Vorbesitzer löschen Ohne Passwort samsung without pc-4
  • Tippen Sie zweimal auf die Schaltfläche „Zurück" und starten Sie Ihr Gerät neu. Diesmal werden Sie nicht aufgefordert, Ihr Google-Konto zu bestätigen. Stattdessen müssen Sie ein neues Google-Konto hinzufügen. Folgen Sie den Anweisungen, um die Einrichtung abzuschließen und Ihr Telefon zu entsperren.
  • Das ist also alles, wie Sie das Samsung Google-Konto vom Vorbesitzer löschen können, wenn das Gerät gesperrt ist.

Die beiden oben genannten Methoden helfen Ihnen, die Google-Verifizierung nach dem Zurücksetzen zu umgehen. Wir empfehlen jedoch, die Google-Verifizierung mit 4uKey für Android zu umgehen, da es eine hohe Erfolgsquote und Effizienz aufweist.

Ähnliche Artikel: Wie man die Google-Verifizierung auf Samsung umgeht 2023 [Android 11/12 unterstützt]

2.2. Google Konto vom Vorbesitzer löschen Ohne Passwort [HUAWEI]

Neben Samsung-Handys sind auch Huawei-Handys bei vielen Android-Nutzern beliebt. In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie das Google Konto vom Vorbesitzer für Huawei-Handys löschen können. Die Methode mag knifflig erscheinen, aber sie funktioniert wirklich.

So umgehen Sie die Google-Sperre auf Huawei-Telefonen.

  • Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie „Nutzer & Konten“.
  • Tippen Sie auf „Google“ und wählen Sie das Konto aus, das Sie entfernen möchten.
  • Ein Pop-up-Fenster erscheint, in dem Sie gefragt werden, ob Sie das Konto wirklich löschen möchten. Bestätigen Sie mit „Entfernen“.
  • Google Konto vom Vorbesitzer löschen Ohne Passwort samsung

Huawei Google-Konto vom Vorbesitzer löschen (Gerät gesperrt) ohne PC

Wenn Ihr Huawei-Gerät aufgrund einer FRP-Sperre (Factory Reset Protection) gesperrt ist, können Sie versuchen, das Gerät im abgesicherten Modus zu starten. So geht's:

  • Schalten Sie Ihr Huawei-Gerät aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste nach oben und die Einschalttaste gedrückt, bis der abgesicherte Modus angezeigt wird.

Im abgesicherten Modus angekommen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Navigieren Sie mit den Lautstärketasten zur Option „Daten löschen/Factory Reset“ und bestätigen Sie mit der Einschalttaste.
  • Gehen Sie dann im „Einstellungen“-Menü auf „System“, wählen Sie „Zurücksetzen“ und anschließend „Alle Einstellungen zurücksetzen“. Bei manchen Huawei-Geräten finden Sie diese Option unter „Erweiterte Einstellungen“ oder „Sichern & Zurücksetzen“.
  • Drücken Sie die Einschalttaste, um den abgesicherten Modus zu verlassen, und wählen Sie auf dem Bildschirm „Neustart“.
  • Nach dem erfolgreichen Neustart Ihres Huawei-Telefons sollte die Google FRP-Sperre entfernt sein.

Das war's! Wenn Sie die obige Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen, sollten Sie jetzt erfolgreich das Google-Konto vom Vorbesitzer löschen können.

Die manuelle Methode zur Entfernung der Google FRP-Sperre auf Huawei-Geräten ist kompliziert, führt zu Datenverlust und funktioniert nicht immer zuverlässig. Mit 4ukey for Andrdoid ist eine gute Wahl, einfach zu bedienen Schnitt funktioniert mit fast allen Handy-Modellen.

Teil 3: Google-Schutze deaktivieren vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Nun, da wir Ihnen gezeigt haben, wie Sie das Google-Konto vom Vorbesitzer löschen können, wenn das Gerät gesperrt ist, ist es an der Zeit, dass Sie lernen, wie Sie den Google-Schutz beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen deaktivieren können, damit Sie die Google-Kontoverifizierung nach dem Zurücksetzen in Zukunft umgehen können.

Um die FRP-Sperre auf Android zu deaktivieren, müssen Sie das Google-Konto von Ihrem Gerät entfernen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Konten und Sicherung > Konten verwalten.
  • Auf der Seite „Konten verwalten" sehen Sie alle Google-Konten, die mit Ihrem Gerät synchronisiert wurden. Wählen Sie eines davon aus und tippen Sie auf Konto entfernen.

    Google-Schutze deaktivieren vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen
  • Bestätigen Sie Ihre Aktion und das synchronisierte Google-Konto wird sofort entfernt.
  • Wiederholen Sie den Vorgang für alle anderen Synchronisierungskonten.

Sobald alle Konten von Ihrem Gerät entfernt sind, werden Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht mehr aufgefordert, Ihr Google-Konto zu verifizieren.

Fazit

In diesem Beitrag haben wir versucht, zu decken, wie man das Google-Konto vom Vorbesitzer ohne Passwort löschen kann. Wir begannen damit, Ihnen die Methode zur Umgehung der Google-Kontosperre (FRP) nach dem Zurücksetzen Samsung - mit Tenorshare 4uKey for Android, die ein zuverlässiges Werkzeug berühmt für das Entfernen FRP Sperre auf Samsung mit ein paar Klicks ist. Wir stellen auch die Methode vor, mit der Sie die Google-Kontosperre auf LG-Handys umgehen können. Wir hoffen, dass diese Methoden für Sie funktionieren und Ihnen helfen werden.

  Aktualisiert am 2024-05-21 / Aktualisiert für  Android Entsperren

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(5 Abstimmungen, Durchschnitt: 2.4 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab