iOS Probleme

Wie du das Hintergrundbild auf iPhone 2023 änderst (Vollständige iOS-Reihe)

Du fragst dich, wie du das Hintergrundbild auf iPhone ändern kannst? Unser umfassender iOS-Leitfaden hat dich abgedeckt! Erfahre Schritt für Schritt, wie du den Startbildschirm auf iPhone im Jahr 2023 änderst und dein Gerät frisch und neu aussehen lässt.

Teil 1. Wie du das Hintergrundbild auf iPhone änderst - 3 Wege

Weg 1. iPhone Hintergrundbild ändern über die Einstellungen [Vollständige Serie]

Wenn du nach einer unkomplizierten Möglichkeit suchst, das Hintergrundbild auf deinem iPhone zu ändern, ist die Einstellungs-App ein großartiger Ausgangspunkt. Mit nur wenigen Tipps kannst du das Hintergrund- und Sperrbildschirm deines iPhones ganz einfach in etwas Neues und Erfrischendes verwandeln.

In diesem ersten Weg unseres vollständigen iOS-Leitfadens führen wir dich durch die Schritte, wie du den Sperrbildschirm auf iPhone mit Hilfe der Einstellungs-App ändern kannst. Also, tauchen wir ein und fangen an!

  • Öffne die Einstellungs-App auf deinem iPhone.
  • Tippe auf "Hintergrundbild" oder "Hintergrundbild & Helligkeit".
  • Tippe auf "Neues Hintergrundbild auswählen".
  • Wähle den Speicherort des Bildes aus, das du als Hintergrund verwenden möchtest. Du kannst aus deiner Fotogalerie, den vorinstallierten Apple-Hintergründen oder deinen eigenen heruntergeladenen Hintergründen wählen.

    change ios wallpaper via settings
  • Nachdem du das gewünschte Bild ausgewählt hast, tippe auf die Schaltfläche "Hinzufügen" und du kannst wählen, es als Hintergrundpaar oder nur für den Sperrbildschirm festzulegen. Tippe auf die Option deiner Wahl.

    change ios wallpaper via settings

Das war's! Jetzt weißt du, wie du den Hintergrund auf iPhone ändern kannst. Viel Spaß mit deinem neu angepassten Gerät!

Weg 2. iPhone Hintergrundbild ändern direkt über Fotos [Vollständige Serie]

Wusstest du, dass du das Hintergrundbild auf deinem iPhone auch direkt über die Fotos-App ändern kannst? Diese Methode ermöglicht es dir, jedes Foto in deiner Fotogalerie schnell als deinen neuen Hintergrund festzulegen, ohne durch die Einstellungs-App navigieren zu müssen.

Also, schnapp dir dein iPhone und schau, wie du das Hintergrundbild auf iPhone direkt über die Fotos-App einstellen kannst.

  • Öffne die Fotos-App auf deinem iPhone.
  • Finde das Foto, das du als Hintergrund verwenden möchtest, und tippe darauf, um es zu öffnen.
  • Tippe auf die "Teilen"-Schaltfläche in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  • Streiche auf der unteren Symbolleiste nach links, bis du die Option "Als Hintergrund verwenden" siehst.
  • Tippe auf "Als Hintergrund verwenden".

    change ios wallpaper via settings
  • Verwende die Ziehgeste, um die Größe und Position des Bildes nach Belieben anzupassen.
  • Nachdem du das Bild nach Wunsch positioniert hast, tippe auf "Festlegen" und wähle aus, ob du das Bild für den Startbildschirm, den Sperrbildschirm oder beides verwenden möchtest.

So änderst du das Hintergrundbild auf dem Startbildschirm des iPhone direkt über Fotos. Egal, ob du ein Lieblingsfoto oder ein neues Bild, das du gerade aufgenommen hast, verwenden möchtest, diese Methode ermöglicht es dir, dein Gerät schnell und einfach anzupassen.

Weg 3. iPhone Hintergrundbild ändern über den Sperrbildschirm [iOS 16/17]

Wenn du iOS 16/17 verwendest, gehört eine der aufregendsten Funktionen die Möglichkeit, deinen Sperrbildschirm mit animierten Hintergründen und Effekten anzupassen.

Zusätzlich kannst du mehrere individuelle Sperrbildschirme erstellen und nach Belieben zwischen ihnen wechseln.

Hier sind die Schritte, um dein Sperrbildschirm-Hintergrundbild und Startbildschirm-Hintergrundbild in iOS 16/17 anzupassen:

  • Drücke und halte einen leeren Bereich auf dem Sperrbildschirm deines iPhones, um den Sperrbildschirm-Auswähler zu öffnen.
  • Erstelle einen neuen Sperrbildschirm, indem du das "+"-Symbol in der unteren rechten Ecke auswählst.

    change ios wallpaper via lock screen
  • Passe deinen neuen Sperrbildschirm nach Belieben an, indem du aus einer Vielzahl von animierten Hintergründen und Effekten wählst.
  • Wenn du fertig bist, wähle "Hinzufügen" (oder "Fertig", wenn du einen vorhandenen Sperrbildschirm bearbeitest).

    change ios wallpaper via lock screen
  • Eine Vorschau deines Sperrbildschirms- und Startbildschirm-Hintergrundbilds wird angezeigt.
  • Wähle "Home-Bildschirm anpassen", um einen anderen Hintergrund für deinen Startbildschirm auszuwählen.

    change ios wallpaper via lock screen
  • Wähle aus Optionen wie "Paar", um den gleichen Hintergrund wie deinen Sperrbildschirm zu behalten, "Farbe" oder "Verlauf" für einen statischen Hintergrund oder "Fotos", um ein anderes Bild aus deiner Fotobibliothek auszuwählen.
  • Wenn du "Farbe" oder "Verlauf" auswählst, kannst du eine bestimmte Farbe oder einen Verlauf wählen, indem du die Option ein zweites Mal antippst, um den Farbauswähler aufzurufen.
  • Du kannst auch wählen, deinen Startbildschirm-Hintergrund zu verschwimmen, indem du "Weichzeichnen" auswählst. Beachte, dass diese Option nur verfügbar ist, wenn du einen passenden Sperrbildschirm-Hintergrund oder ein benutzerdefiniertes Foto verwendest.

    change ios wallpaper via lock screen
  • Nachdem du deinen Startbildschirm-Hintergrund nach Belieben angepasst hast, wähle "Fertig" in der oberen rechten Ecke.

    change ios wallpaper via lock screen

Das war's! Mit nur wenigen einfachen Schritten kannst du sowohl deinen Sperrbildschirm-Hintergrund als auch deinen Startbildschirm-Hintergrund auf iOS 16 anpassen und die neuen animierten Hintergründe und Effekte nutzen.

Ähnliche Artikel: Wie mache ich den Hintergrund unscharf iPhone?

Teil 2. Ändere Hintergründe zu einer sich drehenden Fotogalerie [iOS 16/17]

Die Rotationsfunktion ermöglicht es dir, regelmäßig ein anderes Foto als deinen Hintergrund anzuzeigen, beispielsweise stündlich oder täglich. Und so setzt du mehrere Hintergründe auf iPhone, die rotieren:

  • Öffne die Einstellungs-App auf deinem iPhone.
  • Tippe auf "Hintergrundbild" und dann auf "Neues Hintergrundbild auswählen".
  • Tippe auf "Zufällige Fotos" und wähle das Album oder die Kategorie von Fotos aus, die du für deinen rotierenden Hintergrund verwenden möchtest.
  • Tippe auf das Foto, das du als deinen ersten Hintergrund verwenden möchtest.

    iphone shuffle wallpaper
  • Verwende die Ziehgeste, um die Größe und Position des Bildes nach Belieben anzupassen.
  • Tippe auf "Festlegen" und wähle dann "Beide festlegen", um das Bild als Hintergrund für den Startbildschirm und den Sperrbildschirm zu verwenden.
  • Wähle anschließend aus, wie oft du möchtest, dass dein Hintergrund rotiert - Optionen sind "Jede Stunde", "Jeden Tag" oder "Nie."
  • Wenn du "Jede Stunde" oder "Jeden Tag" ausgewählt hast, wähle die Startzeit für die Rotation deines Hintergrunds.

    iphone shuffle wallpaper

Das war's! Dein iPhone wird jetzt automatisch deinen Hintergrund in dem von dir gewählten Intervall rotieren.

Mit einer sich drehenden Fotogalerie als Hintergrund kannst du jeden Tag einen frischen und aufregenden Look auf deinem Gerät genießen.

Teil 3. Sperrbildschirm von iOS 16/17 anpassen [Tipps & Tricks]

Wenn du iOS 16/17 verwendest, suchst du vielleicht nach Möglichkeiten, deine Hintergründe individueller zu gestalten, über die bloße Auswahl eines Bildes hinaus. iOS 16/17 bietet eine Vielzahl von Anpassungsoptionen, mit denen du die Optik deines iPhones nach deinen Wünschen gestalten kannst.

Hier sind nur einige der Funktionen, die du genießen kannst:

  • Zeitanpassung: Wähle aus verschiedenen Uhranzeigen und Stilen aus, die auf deinem Sperrbildschirm angezeigt werden sollen.

    customize ios 16 lock screen
  • Farben und Stile: Personalisiere das Farbschema deines Geräts mit einer Vielzahl von benutzerdefinierten Farben und Stilen.
  • Widgets: Füge anpassbare Widgets zu deinem Sperrbildschirm hinzu, um schnell auf deine Lieblings-Apps und Informationen zugreifen zu können.

    customize ios 16 lock screen
  • Sperrbildschirme und Fokus-Modus: Erstelle mehrere individuelle Sperrbildschirme und Hintergrundbilder, die sich automatisch je nach deinem Fokus-Modus ändern.

    customize ios 16 lock screen
  • Tiefeneffekt: Füge deinen Hintergründen und Sperrbildschirmen einen 3D-ähnlichen Tiefeneffekt hinzu für ein intensiveres Erlebnis.
  • Foto-Shuffle: Genieße einen sich ständig ändernden Hintergrund mit der Möglichkeit, durch deine Lieblingsfotos in festgelegten Intervallen zu blättern.

Mit diesen Tipps und Tricks kannst du deinen iOS 16 Sperrbildschirm auf die nächste Stufe heben und einen wirklich individuellen und einzigartigen Look für dein iPhone schaffen.

Ähnliche Artikel: [Einfach & schnell] iOS 17 Live-Wallpaper funktionieren nicht

Bonus: Wie erstellt man einzigartige iPhone KI-Hintergrundbilder?

Wenn Sie bereits einige beeindruckende iPhone 15 Hintergrundbilder besitzen, ist es jetzt an der Zeit, Ihr personalisiertes Erlebnis zu verbessern. Die KI-generierte Wallpaper-Funktion von iCareFone bietet Ihnen unendliche kreative Möglichkeiten.

Geben Sie einfach Stichwörter ein und die KI erstellt für Sie atemberaubende, einzigartige Wallpaper, die perfekt zu den exquisiten Hintergrundbildern auf dem iPhone 15 passen. Diese Funktion verwandelt Ihr iPhone in eine kreative Kunstleinwand, und jede Entsperrung wird zu einem visuellen Fest. Erleben Sie den Spaß am Gestalten und der Schönheit, laden Sie iCareFone jetzt herunter und verleihen Sie Ihrem iPhone einen neuen Glanz!

  • Laden Sie iCareFone herunter und öffnen Sie es auf Ihrem Mac. Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an. Wählen Sie die Option "Hintergrundbild festlegen" in der Mitte des iPhone-Motivs.

    icarefone mac main interface
  • Wählen Sie die Registerkarte "Hintergrundbild". Schreiben Sie eine Aufforderung in das Textfeld und klicken Sie auf die Schaltfläche "Generieren".

    transfer data from android to iphone 15
  • Wenn das Hintergrundbild erstellt ist, wählen Sie "Anzeigen". Klicken Sie abschließend auf "Speichern".

    icarefone mac ai wallpaper generated
  • Öffnen Sie nun die Fotos-App auf Ihrem iPhone und wenden Sie das neue Hintergrundbild an!

    select data to transfer android to ios

Und so einfach ist es, mit iCareFone ein neues KI-Hintergrundbild zu erstellen und einzurichten.

Fazit

Die Änderung des Hintergrunds auf deinem iPhone ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, dein Gerät anzupassen und es wirklich zu deinem eigenen zu machen. Egal, ob du lieber Standardbilder oder deine eigenen Fotos verwendest, es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du dein Hintergrundbild auf iPhone ändern kannst, und unser Leitfaden deckt sie alle ab. Mit iCareFone kannst du außerdem mit nur einem Klick alle deine iPhone-Fotos auf deinen Computer exportieren, um sie sicher aufzubewahren und leicht darauf zugreifen zu können.

Bereit, dein iPhone-Hintergrundbild anzupassen und dein Gerät mit iCareFone zu optimieren? Lade iCareFone noch heute herunter und starte mit der Funktion "Mit einem Klick Fotos auf den PC exportieren".

Echter iPhone-Datenverwalter
  • Ihre Dateien flexibel übertragen, Ihr Gerät leicht sichern & wiederherstellen, Ihr Smartphon-Problemen beheben. iCareFone macht Ihr Smartphone-Management einfacher.

  Aktualisiert am 2023-12-12 / Aktualisiert für  iOS 17

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(0 Abstimmungen, Durchschnitt: 5.0 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab