[7 Lösungen] Wie kann Man das Problem beheben, dass iPhone Taschenlampe unter iOS 18 Beta nicht geht

Die Veröffentlichung der iOS 18 Beta hat spannende neue Funktionen für iPhone-Nutzer mit sich gebracht, aber auch einige unerwartete Störungen eingeführt. Ein frustrierendes Problem, auf das viele Nutzer stoßen, ist das Problem, dass das iPhone unter iOS 18 Beta Taschenlampe nicht geht. Diese Fehlfunktion kann besonders unangenehm sein, besonders wenn Sie in dunklen Situationen schnellen Zugang zu Licht benötigen.

Einige Nutzer haben berichtet, dass die Taschenlampe auf dem iPhone nach dem Update nicht funktioniert, während andere feststellen, dass die iPhone-Taschenlampe nach dem Update intermittierend nicht geht. In diesem Artikel werden wir sieben effektive Möglichkeiten zur Fehlerbehebung und Lösung dieses Taschenlampenproblems untersuchen, um sicherzustellen, dass Sie die neue iOS 18 Beta vollständig genießen können, ohne auf diese wesentliche Funktion verzichten zu müssen.

Teil 1. Häufige Probleme bei iPhone Taschenlampe geht nicht unter iOS 18 Beta

Das iOS 18 Beta-Taschenlampenproblem hat sich auf verschiedene Weise manifestiert und verursacht Frustrationen bei vielen iPhone-Nutzern. Hier sind einige der häufigsten gemeldeten Probleme:

  • Taschenlampen-Taste reagiert nicht: Nutzer tippen auf das Taschenlampensymbol im Kontrollzentrum oder auf dem Sperrbildschirm, aber nichts passiert.
  • Intermittierende Funktionalität: Die Taschenlampe geht manchmal, aber fällt unerwartet aus.
  • Schwaches Licht: Die Taschenlampe schaltet sich ein, aber liefert deutlich weniger Licht als üblich.
  • Schnelles Abschalten: Die Taschenlampe aktiviert sich, schaltet sich aber fast sofort wieder aus.
  • Konflikte mit der Kamera-App: Die Taschenlampe geht nicht, wenn versucht wird, sie innerhalb der Kamera-App zu verwenden.
  • Probleme im Einstellungsmenü: Die Taschenlampenoption ist im Kontrollzentrum-Einstellungsmenü ausgegraut oder fehlt.
  • Überhitzungsprobleme: Einige Nutzer berichten, dass ihre Geräte beim Versuch, die Taschenlampe zu verwenden, ungewöhnlich warm werden.

Teil 2. Warum geht meine iPhone Taschenlampe unter iOS 18 Beta nicht

Das Problem "Taschenlampe geht nicht iOS 18 Beta" kann verschiedene Ursachen haben. Softwarefehler sind in Betaversionen häufig und können zu Konflikten führen, die die Funktionalität der Taschenlampe beeinträchtigen.

Hardwareprobleme, obwohl weniger wahrscheinlich, können ebenfalls zu diesem Problem führen. Falsche Berechtigungseinstellungen könnten den Zugriff der Taschenlampe auf notwendige Komponenten einschränken. Niedrige Batteriestände können die Taschenlampe deaktivieren, um Energie zu sparen.

Wenn eine andere App die Kamera verwendet, kann dies ebenfalls verhindern, dass die Taschenlampe aktiviert wird. Dies könnte erklären, warum einige Benutzer berichten, dass ihre "iPhone-Kamera und Taschenlampe nach dem Update nicht funktionieren."

Das Verständnis dieser möglichen Ursachen ist entscheidend für eine effektive Fehlerbehebung und Lösung des Taschenlampenproblems in iOS 18 Beta.

Teil 3. Wie man das Problem "iOS 18 Beta Taschenlampe geht nicht" behebt

Methode 1. [Empfohlen] Beheben Sie das Problem "iPhone Taschenlampe geht nicht" mit einem Klick

Für Benutzer, die das Problem haben, dass die iOS 18 Beta-Taschenlampe nicht geht, bietet Tenorshare ReiBoot eine zuverlässige und effiziente Lösung. Dieses leistungsstarke Tool ist speziell entwickelt, um verschiedene iOS-Systemprobleme zu beheben, einschließlich derjenigen, die in Betaversionen auftreten.

Hauptmerkmale von Tenorshare ReiBoot sind:

  • iOS 18 Beta-Unterstützung: ReiBoot ist vollständig kompatibel mit der neuesten iOS 18 Beta, sodass Benutzer Probleme beheben und lösen können, die spezifisch für diese Version sind.
  • Ein-Klick-Systemreparatur: Beheben Sie schnell das Taschenlampenproblem und andere iOS-Fehler, ohne das Risiko eines Datenverlusts.
  • Sicheres Downgrade/Upgrade von iOS/iPadOS 18 Beta: Führen Sie Systemaktualisierungen oder -downgrades durch, ohne dass ein Jailbreak oder iTunes erforderlich ist.
  • Umfassende Problemlösung: Beheben Sie über 150 iOS/iPadOS/tvOS/macOS-Systemprobleme, einschließlich festgefahrener Bildschirme und Bootschleifen.

Hier sind die Schritte, um Ihr Problem "iOS 18 Beta Taschenlampe deaktiviert" zu lösen:

  • Laden Sie Tenorshare ReiBoot auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es. Verbinden Sie Ihr iPhone, bei dem das Taschenlampenproblem auftritt, mit einem kompatiblen USB-Kabel mit Ihrem Computer. Starten Sie ReiBoot und wählen Sie die Option "Standardreparatur".

    launch reiboot
  • Sobald ReiBoot Ihr iPhone erkennt, werden Sie aufgefordert, das neueste Firmware-Paket herunterzuladen. Klicken Sie auf "Herunterladen" und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies stellt sicher, dass Sie die aktuellste Software haben, um das Taschenlampenproblem zu beheben.

    fix with reiboot
  • Lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm sorgfältig durch, um die Anforderungen und möglichen Ergebnisse des Reparaturvorgangs zu verstehen.

    fix with reiboot
  • Nach Abschluss des Vorgangs wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt. Klicken Sie auf "Fertig", um die Reparatur abzuschließen.

    repair successfully

Methode 2. Starten Sie Ihr iPhone neu

Ein einfacher Neustart kann oft kleinere Softwarefehler beheben, die das Taschenlampenproblem in iOS 18 Beta verursachen. Diese Methode aktualisiert das System, ohne Ihre Daten zu beeinträchtigen.

Hier sind die Schritte, um Ihr iPhone neu zu starten:

  • Drücken und halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten, bis der Ausschalten-Schieberegler erscheint.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone auszuschalten.
  • Warten Sie 30 Sekunden, und drücken Sie dann die Seitentaste, um Ihr iPhone wieder einzuschalten.
Restart iphone

Methode 3. Schalten Sie die Kamera aus, falls die iOS 18 Beta Kamera-Taschenlampe nicht geht

Manchmal können Hintergrundprozesse der Kamera die Taschenlampenfunktion beeinträchtigen. Das Schließen der Kamera-App und verwandter Prozesse kann das Problem lösen.

Hier sind die Schritte, um die Kamera auszuschalten:

  • Doppelklicken Sie auf die Home-Taste (oder wischen Sie bei Modellen mit Face ID vom unteren Bildschirmrand nach oben), um den App-Umschalter zu öffnen.
  • Lokalisieren Sie die Kamera-App und wischen Sie sie nach oben, um sie zu schließen.

Methode 4. Alle Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen aller Einstellungen kann Konfigurationsprobleme beheben, die die Taschenlampenfunktion beeinträchtigen. Dies löscht keine Daten, sondern setzt Systemeinstellungen auf die Standardwerte zurück.

Hier sind die Schritte, um alle Einstellungen zurückzusetzen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen oder zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf "Zurücksetzen" und dann auf "Alle Einstellungen zurücksetzen".
  • Geben Sie Ihren Passcode ein, falls erforderlich.
  • Bestätigen Sie das Zurücksetzen und warten Sie, bis Ihr iPhone neu gestartet wird.
reset all settings

Methode 5. iOS-Software-Update

Das Update auf die neueste iOS 18 Beta-Version kann oft bekannte Fehler, einschließlich Taschenlampenprobleme, beheben. Sie können versuchen, auf die neueste iOS 18 Beta 2 zu aktualisieren oder auf das öffentliche Update zu warten.

Hier sind die Schritte für das Software-Update:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Wi-Fi und einer Stromquelle.
  • Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update.
  • Falls ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf "Herunterladen und Installieren".
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update abzuschließen.

Methode 6. iPhone über iTunes wiederherstellen

Die Wiederherstellung Ihres iPhones über iTunes kann tiefere Softwareprobleme beheben, die die Taschenlampe betreffen. Diese Methode löscht Ihr Gerät, daher sollten Sie zuerst Ihre Daten sichern.

Hier sind die Schritte zur Wiederherstellung des iPhones über iTunes:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Computer, auf dem iTunes installiert ist.
  • Öffnen Sie iTunes und wählen Sie Ihr Gerät aus.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte "Übersicht" auf "iPhone wiederherstellen".
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.
  • Richten Sie Ihr iPhone als neues Gerät ein oder stellen Sie es aus einem Backup wieder her.

Methode 7. Schalten Sie die Taschenlampe im Kontrollzentrum um

Manchmal kann das wiederholte Umschalten der Taschenlampe ihre Funktionalität zurücksetzen.

Hier sind die Schritte zum Umschalten der Taschenlampe im Kontrollzentrum:

  • Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie von der oberen rechten Ecke nach unten wischen (oder bei älteren Modellen von unten nach oben).
  • Tippen Sie mehrmals auf das Taschenlampensymbol, um es ein- und auszuschalten.
  • Verlassen Sie das Kontrollzentrum und testen Sie, ob die Taschenlampe jetzt normal geht.

Teil 4. Häufig gestellte Fragen zu "iPhone Taschenlampe geht nicht"

F1. Wo befindet sich die Taschenlampentaste auf dem iOS-Sperrbildschirm?

Die Taschenlampentaste auf dem iOS-Sperrbildschirm befindet sich normalerweise in der unteren linken Ecke. Sie erscheint als kleines Taschenlampen- oder Fackelsymbol. Auf neueren iPhone-Modellen mit Face ID können Sie darauf zugreifen, indem Sie einfach auf das Symbol tippen und es gedrückt halten.

Bei älteren Modellen mit Touch ID müssen Sie möglicherweise vom unteren Rand des Sperrbildschirms nach oben wischen, um das Kontrollzentrum zu öffnen, wo Sie die Taschenlampentaste finden.

F2. Hat das iPhone eine "Shake to turn on the flashlight"-Funktion?

Nein, iPhones haben keine eingebaute "Shake to turn on the flashlight"-Funktion als Teil des standardmäßigen iOS. Es gibt jedoch Drittanbieter-Apps im App Store, die diese Funktion hinzufügen können. Diese Apps nutzen das Beschleunigungsmesser des iPhones, um die Schüttelbewegung zu erkennen und die Taschenlampe zu aktivieren.

Fazit

Das Problem, dass iPhone Taschenlampe unter iOS 18 Beta nicht geht, kann frustrierend sein, lässt sich jedoch häufig durch verschiedene Fehlerbehebungsmethoden lösen.

Von einfachen Lösungen wie dem Neustart Ihres Geräts oder dem Umschalten der Taschenlampe im Kontrollzentrum bis hin zu fortgeschritteneren Ansätzen wie der Verwendung von Tenorshare ReiBoot oder der Durchführung einer Systemwiederherstellung gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben.

  Aktualisiert am 2024-07-03 / Aktualisiert für  iOS 18

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(0 Abstimmungen, Durchschnitt: 5.0 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab