[5 Wege] So kann Man das Problem beheben, dass iOS 18 Beta Autokorrektur nicht funktioniert

iPhones sind bekannt für ihre intelligenten Tastaturen und hilfreichen Autokorrektur-Funktionen. Aber wenn Sie kürzlich auf die iOS 18 Beta aktualisiert haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass Autokorrektur seltsam funktioniert. Einige Benutzer finden heraus, dass iOS 18 Beta Autokorrektur überhaupt nicht funktioniert, während andere Fehler oder falsche Vorschläge erleben.

Dies kann besonders ärgerlich sein, wenn Sie Ihr iPhone in mehreren Sprachen verwenden, da einige Sprachen stärker betroffen zu sein scheinen als andere. Keine Sorge, dieser Artikel wird Ihnen helfen! Wir werden Ihnen die Gründe für das Nichtfunktionieren von Autokorrektur in iOS 18 sowie die Lösungen zur Behebung des Problems mitteilen.

Teil 1. Warum funktioniert mein Autokorrektur nach dem iOS 18 Beta-Update auf meinem iPhone nicht?

Es gibt ein paar Gründe, warum die automatische Interpunktion nicht funktioniert: Softwareprobleme des iPhones und mehrere Sprachen. Der wahrscheinlichste Übeltäter ist ein iOS 18 Beta Autokorrektur-Fehler in der Software. Beta-Versionen sind im Wesentlichen Arbeitsversionen, und unerwartete Fehler und Probleme sind ziemlich häufig. Diese Fehler können manchmal dazu führen, dass die Rechtschreibprüfung in iOS 18 Beta nicht funktioniert.

In einigen Fällen könnte das Problem spezifisch für bestimmte Sprachen sein. Beta-Versionen sind möglicherweise noch nicht vollständig für alle Sprachen optimiert, was dazu führt, dass Autokorrektur für diese Sprachen auf einigen Geräten nicht richtig funktioniert.

Teil 2. Wie man das Nichtfunktionieren von iOS 18 Beta Autokorrektur behebt

Nun lassen Sie uns Ihnen einige Lösungen für das Nichtfunktionieren von Autokorrektur in iOS 18 Beta vorstellen! Hier sind einige Lösungen, die Sie ausprobieren können, von einfachen Überprüfungen bis hin zu ausführlicheren Korrekturen:

Lösung 1. Überprüfen, ob Autokorrektur eingeschaltet ist

Wenn die Rechtschreibprüfung auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, könnte die einfachste Lösung die einzig richtige Antwort sein. Besonders nach Updates können Einstellungen manchmal versehentlich deaktiviert werden. Stellen wir sicher, dass Autokorrektur auf Ihrem iPhone tatsächlich aktiviert ist. Dies stellt sicher, dass Ihr iPhone aktiv versucht, Ihre Eingaben zu korrigieren und Vorschläge zu machen. Hier ist, was Sie tun müssen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Allgemein.
  • Tippen Sie auf Tastatur.
  • Wenn Sie sich in den Tastatureinstellungen befinden, suchen Sie den Abschnitt Auto-Korrektur. Wenn der Schalter daneben grau ist, bedeutet dies, dass Autokorrektur derzeit deaktiviert ist.
  • Tippen Sie auf den Kippschalter, um Autokorrektur zu aktivieren. Der Schalter sollte grün werden, was anzeigt, dass Autokorrektur jetzt aktiv ist.
  • Schalten Sie auch andere Einstellungen wie „Rechtschreibung überprüfen“ und „Vorhersagen“ ein.
ios 18 beta autocorrect not working

Lösung 2. Sprachen in den Einstellungen erneut herunterladen

Wenn das Einschalten der Auto-Korrektur das Problem mit der nicht funktionierenden Vorhersage in iOS 18 Beta nicht behebt, können Sie versuchen, die Sprachen in den Einstellungen erneut herunterzuladen. Beta-Versionen haben manchmal Probleme mit Sprachpaketen, und das erneute Herunterladen kann das Problem lösen. So geht's:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Allgemein.
  • Suchen Sie den Abschnitt Tastatur und tippen Sie darauf.
  • In den Tastatureinstellungen sollten Sie einen Abschnitt mit dem Titel Tastaturwörterbücher sehen. Hier können Sie die verschiedenen Sprachpakete verwalten, die Ihr iPhone zum Tippen verwendet.
  • Finden Sie die Sprache, mit der Sie Probleme haben, und tippen Sie darauf. Deaktivieren Sie Ihre Sprache.
  • Laden Sie das Sprachpaket erneut herunter. Warten Sie ein paar Augenblicke, bis der Download abgeschlossen ist. Sobald er abgeschlossen ist, sollte die Sprache wieder in der Liste aktiviert sein.

Lösung 3. Tastaturwörterbuch zurücksetzen

Eine weitere Möglichkeit, das Problem mit der nicht funktionierenden Autokorrektur auf dem iPhone zu beheben, besteht darin, das Tastaturwörterbuch zurückzusetzen. Dadurch werden alle gelernten Wörter und Phrasen gelöscht, die Ihr iPhone für Ihre Tippgewohnheiten gespeichert hat. Obwohl es unbequem erscheinen mag, Autokorrektur erneut auf Ihre Vorlieben zu trainieren, kann es manchmal Probleme lösen, die durch widersprüchliche gelernte Wörter oder veraltete Daten verursacht werden. So geht's:

  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Allgemein.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf iPhone übertragen/zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen. Hier sehen Sie eine Liste von Zurücksetzungsoptionen.
  • Wählen Sie „Tastaturwörterbuch zurücksetzen“ und bestätigen Sie.
ios 18 beta autocorrect not working

Lösung 4. iPhone zwangsweise neu starten

Wenn die vorherigen Lösungen Ihr Autokorrektur-Problem nicht behoben haben, könnte ein erzwungener Neustart helfen. Dies wird höchstwahrscheinlich die Softwarefehler auf Ihrem iPhone beheben und das Problem mit der nicht funktionierenden Autokorrektur lösen. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr iPhone neu zu starten:

  • Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los.
  • Halten Sie sofort die Seitentaste (die Taste auf der rechten Seite Ihres iPhones) gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.
Restart iphone

Lösung 5. iOS 18 Beta Autokorrektur nicht funktioniert mit einem Klick beheben

Wenn Sie nach einer umfassenderen Lösung suchen und die vorherigen Korrekturen Ihr Problem nicht gelöst haben, sollten Sie Tenorshare ReiBoot in Betracht ziehen. Dies geht über grundlegende Fehlerbehebung hinaus und kann potenziell zugrunde liegende Probleme beheben, die das Problem mit der Autokorrektur in iOS 18 verursachen könnten.

Beta-Software kann unvorhergesehene Fehler einführen. Tenorshare ReiBoot kann eine Vielzahl von iOS-Systemproblemen diagnostizieren und beheben und möglicherweise den genauen Fehler finden, der Ihre Autokorrektur beeinträchtigt. Keine Sorge! Ihre Daten gehen während des Prozesses nicht verloren. Tenorshare ReiBoot bietet einen Reparaturvorgang, der Ihr iPhone repariert, ohne Daten zu verlieren.

Befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte:

  • Laden Sie Tenorshare ReiBoot auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es. Verbinden Sie dann Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie ReiBoot.

    launch reiboot
  • Wählen Sie Standardreparatur. Lesen Sie auch die untenstehenden Anweisungen, um die Anforderungen des Tools zu erfahren.

    fix with reiboot
  • Wenn Tenorshare ReiBoot Ihr Gerät erkennt, fahren Sie fort, das neueste Firmware-Paket herunterzuladen, indem Sie auf Download klicken. Warten Sie, bis die Firmware heruntergeladen ist.

    fix with reiboot
  • Klicken Sie auf Standardreparatur starten.

    fix with reiboot
  • Warten Sie, bis die Reparatur abgeschlossen ist. Sie erhalten eine Bestätigungsmeldung, sobald es fertig ist. Klicken Sie auf Fertig, wenn es abgeschlossen ist.

    repair successfully

Fazit

In diesem Artikel haben wir verschiedene Lösungen untersucht, um Ihr iOS 18 Autokorrektur-Problem zu beheben. Von einfachen Überprüfungen, ob Autokorrektur aktiviert ist, bis hin zum Zurücksetzen des Tastaturwörterbuchs und dem Neustart Ihres Geräts, diese Lösungen werden das Problem beheben.

Wenn Sie diese Lösungen ausprobiert haben und Ihr iOS 18 Beta Autokorrektur immer noch nicht richtig funktioniert, sollten Sie Tenorshare ReiBoot in Betracht ziehen. Diese leistungsstarke iOS-Reparatursoftware kann eine Vielzahl von Systemproblemen beheben, einschließlich derjenigen, die Tippfehler verursachen. Probieren Sie Tenorshare ReiBoot aus und beheben Sie die Tippfehlerprobleme Ihres iPhones in kürzester Zeit.

  Aktualisiert am 2024-06-28 / Aktualisiert für  iOS 18

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(0 Abstimmungen, Durchschnitt: 5.0 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab