Sammlung von iOS 18 Beta Bugs und Lösungen! Alles, was Sie wissen wollen

Jedes Jahr veröffentlicht Apple ein großes iOS-Update zusammen mit der neuen iPhone-Reihe. Einige Benutzer genießen die coolen neuen Funktionen und Verbesserungen in iOS 18, während andere sich über die Beta-Bugs und -Fehler von iOS 18 beschweren und nach Lösungen suchen.

Bevor das Hauptupdate von iOS veröffentlicht wird, rollt Apple die Beta-Version aus, um neue Funktionen und Verbesserungen im neuen Update zu testen. Wenn Sie wie viele andere iPhone-Benutzer versucht waren, die iOS 18 Beta zu installieren, aber Ihre Entscheidung bereuen, verzweifeln Sie nicht.

Um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus dem iOS 18 Beta-Update herausholen, haben wir eine Liste aller iOS 18 Fehler und Störungen sowie der entsprechenden Lösungen zusammengestellt. Schauen Sie sich die Probleme an, mit denen Sie konfrontiert sind, und wenden Sie die Korrekturen an, um sie zu beheben.

iOS 18 Fehler und Lösungen

Teil 1: Wie fehlerhaft ist die iOS 18 Beta?

Viele iPhone-Benutzer berichten von verschiedenen Fehlern und Störungen in der iOS 18 Beta. Das Problem, das in iOS 17 behoben wurde, ist auch in der iOS 18 Beta wieder aufgetreten. Diese Probleme werden normalerweise im nächsten Funktionsupdate behoben, wenn die vollständige iOS 18-Version veröffentlicht wird.

Viele getestete Tricks und Tipps scheinen jedoch die temporären iOS 18 Fehler und Störungen zu beheben. Wir haben die Liste dieser Tricks und Tipps sowie die entsprechenden Lösungen zusammengestellt. Gehen Sie die Liste durch und sehen Sie, ob Sie ähnliche Probleme auf Ihrem Gerät haben.

iOS 18

Teil 2: Die vollständigste Liste der iOS 18 Beta-Bugs und Fehler und Lösungen [Aktualisiert im Juni]

Egal, ob Sie das neue iOS 18-Update installiert haben oder darüber nachdenken, es auszuprobieren, hier ist die Liste der iOS 18 Beta-Fehler zusammen mit den Lösungen, um sie problemlos zu beheben.

Fehler 1: iOS 18 Beta Download bleibt hängen oder schlägt fehl

Die Aufregung über das neue iOS 18-Update kann schnell in Frustration umschlagen, wenn Probleme beim Download hängenbleiben oder fehlschlagen auftreten. Dies scheint jedes Jahr ein häufiges Problem zu sein, wann immer ein neues Update veröffentlicht wird, sodass Tausende von Benutzern auf einen Fortschrittsbalken starren.

Der häufigste Grund für das Hängenbleiben oder Fehlschlagen des iOS 18 Beta-Downloads ist die erhebliche Anzahl von iPhone-Benutzern, die versuchen, iOS 18 gleichzeitig zu installieren. Dies führt dazu, dass Apples Server aufgrund des hohen Datenverkehrs überlastet werden.

  • Methode 1: Überprüfen Sie den Systemstatus des Servers, um zu sehen, ob die Apple-Server ausgefallen sind.
  • Methode 2: Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und -geschwindigkeit.
  • Methode 3: Wenn es ein Internetproblem gibt, versuchen Sie, den Internet-Router neu zu starten.

Fehler 2: iOS 18 Beta Batterieentladung

Einer der unerwünschten Begleiter der iOS 18 Beta ist das Batterieentladungsproblem. Dafür kann es zwei Hauptgründe geben. Ein Grund ist, dass die neuen Funktionen von iOS 18 nicht vollständig optimiert sind, und der zweite ist der ständige Diagnoseprozess und das Senden der Daten im Hintergrund, um die endgültige Version von iOS 18 zu verbessern.

  • Methode 1: Starten Sie Ihr iPhone neu.
  • Methode 2: Deaktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung von Apps in den Einstellungen.
  • Methode 3: Passen Sie die Helligkeitsstufe an.

Fehler 3: iPhone Überhitzung

iPhone-Benutzer haben berichtet, dass sich das Gerät selbst bei normaler Nutzung wie ein Ziegelstein anfühlt. Dies deutet darauf hin, dass etwas mit der Hardware des Geräts nicht kompatibel ist. Wenn das Betriebssystem des Geräts nicht richtig mit der Hardware des Geräts optimiert ist, kann es zu Problemen wie Überhitzung des iPhones selbst bei grundlegenden Aufgaben wie dem Scrollen durch soziale Medien, dem Ansehen von Offline-Videos oder dem Chatten kommen.

  • Methode 1: Versuchen Sie, Ihr iPhone neu zu starten.
  • Methode 2: Schließen Sie die Apps aus den kürzlich verwendeten Apps, wenn Sie sie nicht verwenden.
  • Methode 3: Vermeiden Sie es, Ihr iPhone direktem Sonnenlicht auszusetzen.
  • Methode 4: Entfernen Sie die Rückabdeckung.

Fehler 4: iPhone ist langsam

Wenn Ihr iPhone beim Navigieren durch leichte Apps träge und langsam geworden ist, sind Sie nicht allein. Das neue iOS 18 Beta-Update erfordert freien Speicherplatz auf dem Gerät. Ein Gerät, das vollständig mit Daten überfüllt ist, kann sich im täglichen Gebrauch träge und langsam anfühlen.

  • Methode 1: Versuchen Sie, Ihr iPhone neu zu starten.
  • Methode 2: Schließen Sie die Apps aus den kürzlich verwendeten Apps, wenn Sie sie nicht verwenden.
  • Methode 3: Vermeiden Sie es, Ihr iPhone direktem Sonnenlicht auszusetzen.
  • Methode 4: Entfernen Sie die Rückabdeckung.

Fehler 5: WLAN funktioniert nicht

Ein weiterer Fehler, der im iOS 18 Beta-Update gemeldet wurde, ist, dass das WLAN nach dem Aktualisieren des Geräts nicht funktioniert. Dies kann durch einen iOS-Fehler oder eine vorübergehende Störung verursacht werden, die die normale Funktionalität des WLANs beeinträchtigt. Nur ein Benutzer hat diesen Fehler nach der Aktualisierung des Geräts auf iOS 18 Beta gemeldet.

Es ist jedoch unklar, ob das Problem hauptsächlich durch das iOS 18 Beta-Update verursacht wird oder ob es mit den Geräteeinstellungen auf dem Gerät des Benutzers zusammenhängt. Wenn Sie jedoch ein ähnliches Problem auf Ihrem Gerät haben, könnte es sich um einen Fehler und eine Störung im iOS 18 Beta-Update handeln.

Die möglichen Lösungen für WLAN-Probleme nach dem iOS 18 Beta-Update sind unten aufgeführt:

  • Lösung 1: Starten Sie Ihr iPhone neu.
  • Lösung 2: Vergessen Sie das WLAN-Netzwerk und verbinden Sie sich erneut.
  • Lösung 3: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück.
  • Lösung 4: Starten Sie den WLAN-Router neu.
  • Lösung 5: Aktualisieren Sie die Geräte-DNS auf dem iPhone.
  • Lösung 6: Setzen Sie zuletzt die Einstellungen des WLAN-Routers zurück.

Fehler 6: iPhone hängt im Wiederherstellungsmodus nach iOS 18 Beta-Update

Ein im Wiederherstellungsmodus hängendes iPhone nach der Installation des iOS 18 Beta-Updates ist ebenfalls ein häufiges Problem, das von mehreren iPhone-Benutzern gemeldet wurde. Dies wird normalerweise durch das Herunterladen eines beschädigten iOS-Updates aus nicht verifizierten Quellen oder durch Unterbrechung des Update-Installationsprozesses verursacht.

Wenn Ihr Gerät jedoch während der Installation in den Wiederherstellungsmodus gelangt und hängen bleibt, kann dies auch auf den iOS 18 Beta-Fehler zurückzuführen sein, der das normale Booten verhindert. Es gibt mehrere Lösungen dafür, probieren Sie alle nacheinander aus und sehen Sie, welche das Problem behebt.

  • Lösung 1: Versuchen Sie, Ihr iPhone zwangsweise neu zu starten.
  • Lösung 2: Aktualisieren Sie es über iTunes.
  • Lösung 3: Führen Sie eine Wiederherstellung über iTunes durch.

Fehler 7: iOS 18 Beta wird nicht angezeigt

Während einige Benutzer nach der Installation des iOS 18 Beta-Updates Fehler melden, können andere das Update nicht in den Einstellungen finden. Normalerweise können Sie Ihr iPhone auf die neueste iOS-Version aktualisieren, indem Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Software-Updates gehen.

Wenn Sie das neue iOS 18 Beta-Update nicht finden können, bedeutet dies, dass Sie sich nicht für das Beta-Programm angemeldet haben. Apple sendet das Beta-Update nur an iPhone-Benutzer, die sich dafür angemeldet haben. Wenn Sie das iOS 18 Beta-Update ausprobieren möchten, folgen Sie den unten stehenden Schritten, um sich zu bewerben:

1. Gehen Sie zum Apple Beta Software Program und melden Sie sich an.

2. Tippen Sie auf „Open Beta Updates“ und wählen Sie die Option „Open“.

3. Dann sehen Sie die verfügbare iOS 18 Beta-Version für Ihr Gerät. Wählen Sie die iOS 18 Beta aus und laden Sie sie herunter.

Teil 3: 100% Behebung aller iOS 18 Beta-Bugs ohne Datenverlust [Garantiert & Schnell]

Im obigen Abschnitt haben wir alle iOS 18 Beta-Fehlerbehebungen aufgelistet, um sie zu beseitigen. Allerdings könnten Sie im Beta-Update auf mehrere Fehler und Störungen stoßen, was es schwierig macht, die eigentliche Ursache der Probleme zu verstehen.

Hier kommt das intelligente Tool Tenorshare ReiBoot ins Spiel, das automatisch iOS-bezogene Probleme auf dem Gerät erkennt und mit den entsprechenden Lösungen behebt. Tenorshare ReiBoot ist in der Lage, über 150 iOS-bezogene Probleme auf Ihrem iPhone mit einem Ein-Klick-Prozess zu beheben.

So verwenden Sie Tenorshare ReiBoot, um alle iOS 18-Fehler und -Störungen mit einem Ein-Klick-Prozess zu beheben:

  • Installieren Sie Tenorshare ReiBoot auf Ihrem Computer und starten Sie es. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem kompatiblen Kabel mit dem Computer und klicken Sie auf die Option „Start Repair“.

    launch reiboot
  • Wählen Sie die Option „Standard Repair“, um die iOS-bezogenen Probleme auf Ihrem Gerät ohne Datenverlust zu beheben, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Standard Repair“.

    fix with reiboot
  • Es wird das verfügbare Firmware-Paket für Ihr iPhone zum Herunterladen vorschlagen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“, um den Downloadvorgang zu starten.

    fix with reiboot
  • Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie den Reparaturvorgang starten, indem Sie auf „Start Standard Repair“ klicken.

    fix with reiboot
  • Warten Sie, bis der Fortschritt abgeschlossen ist, und unterbrechen Sie ihn nicht, bis er fertig ist. Sobald der Standardreparaturvorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet.

    repair successfully

Fragen und Antworten zu iOS 18 Beta-Fehlern

1: Warum hat mein Telefon nach iOS 18 Beta Störungen?

Die Beta-Updates befinden sich in der Testphase und werden normalerweise veröffentlicht, um das Feedback der Benutzer zu erhalten. Dieses wertvolle Feedback der iPhone-Nutzer hilft, die Probleme vor dem endgültigen Update zu beseitigen. Fehler und Störungen in der iOS sind bei den Beta-Updates immer zu erwarten.

2: Ist iOS 18 Beta mit dem iPhone 11 kompatibel?

Über 20 iPhone-Modelle werden als kompatibel mit dem neuen iOS 18-Update gelistet. Die iPhone X/XR-Reihe wird jedoch möglicherweise nicht das neueste iOS 18-Update erhalten. Das iPhone, das nach dem iPhone X/XR auf den Markt kam, erhält das neue iOS 18 Beta-Update.

3: Wie kann man von iOS 18 Beta auf 17 downgraden?

Der einfachste Weg, von der iOS 18 Beta zurückzustufen, ist über Tenorshare ReiBoot. Installieren Sie das Tool auf Ihrem Computer und verbinden Sie das iPhone über ein kompatibles Kabel damit. Starten Sie das Programm, wählen Sie die Downgrade-Option und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Downgrade durchzuführen.

Fazit

Die Beta-Version wird zu Testzwecken veröffentlicht, um neue Funktionen und Verbesserungen zu testen und den Nutzern die Möglichkeit zu geben, Probleme und Fehler aufzudecken. iOS 18 wird ein großartiges Update sein, sobald die endgültige Version veröffentlicht wird.

In diesem Leitfaden haben wir eine Liste der iOS 18 Beta-Bugs und -Probleme sowie deren Lösungen zusammengestellt. Wenn Sie auf Ihrem iPhone mehrere iOS-Probleme haben, sollten Sie diese mit Tenorshare ReiBoot beheben, das Ihnen ermöglicht, alle iOS-Fehler und -Störungen mit einem Klick zu beheben.

iOS-Systemprobleme auf Knopfdruck reparieren
  • Recovery-Modus ein/aus mit nur 1 Klick, Ihr Telefon aus verschiedenen iOS Stuck-Szenarien retten, mehr Dinge jenseits der Vorstellungskraft liefern.
  • Unterstützt alle iPhone-Modelle und die neueste iOS 18 Beta und früher.

  Aktualisiert am 2024-06-04 / Aktualisiert für  iOS 18

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(0 Abstimmungen, Durchschnitt: 5.0 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab