Aktuellste Pokemon Go Cheats auf iPhone, die keinen Jailbreak erfordern

Wenn Sie ein Liebhaber des Pokemon Go-Spiels sind, sind Sie vielleicht an Pokemon Go Cheats für das iPhone interessiert. Cheats sind eine einfache Möglichkeit, Belohnungen zu erhalten und Missionen im Spiel voranzutreiben. Wenn Sie diese Cheats richtig anwenden können, können Sie viel weiter vorne sein als Ihre Konkurrenten.

Es gibt eine Reihe von Cheats für Pokemon Go iPhone, die Sie im Spiel implementieren und schneller vorankommen können. Diese Anleitung listet verschiedene Arten von Cheats auf, die Sie im Spiel verwenden können, und wie Sie einen dieser Cheats problemlos auf Ihrem iPhone implementieren können.

Teil 1. Die beliebtesten Pokemon Go Cheats für iPhone

Die folgenden Cheats sind einige der beliebtesten, die Sie verwenden möchten, wenn Sie Pokemon Go auf Ihrem iPhone spielen.

1. Spoofing

pokemon go cheats iphone

Spoofing bedeutet im Grunde genommen, den GPS-Standort Ihres Geräts zu ändern, damit das Spiel denkt, Sie befinden sich an einem anderen Ort. Spoofing wird auch als Fälschung des GPS-Standorts bezeichnet und dieser Cheat hilft Ihnen, sich im Spiel zu bewegen, während Sie tatsächlich noch auf Ihrem Sofa sitzen.

Sie können diesen Cheat nutzen, indem Sie eine Fake-GPS-Ortungs-App auf Ihrem iPhone verwenden. Eine dieser Apps wird unten in diesem Leitfaden erwähnt, um Ihnen zu helfen, Ihren Standort auf Ihrem iOS-Gerät zu fälschen.

Vorteile:

  • Belohnungen einfach verdienen
  • Keine Notwendigkeit, irgendwohin zu gehen
  • Relativ einfach auf Ihrem Gerät anzuwenden

Nachteile:

  • Ihr Konto kann gesperrt werden, wenn Sie beim Spoofing erwischt werden
  • Pokemons, die beim Spoofing erworben wurden, können möglicherweise nicht im Spiel verwendet werden
  • Sie können leicht erwischt werden

2. Botting

Botting ist eine weitere Möglichkeit, in dem Spiel zu spoofen, erfordert jedoch nicht viel manuelle Eingabe. Mit diesem iPhone-Cheat für Pokemon Go können Sie viele mächtige Pokemons an verschiedenen Orten im Spiel finden und sie zum Kämpfen einsetzen. Sie können jedoch gesperrt werden, wenn der Spielentwickler dies herausfindet.

Vorteile:

  • Schnelles Finden der Lieblingspokemons
  • Eine problemlose Möglichkeit, Belohnungen zu verdienen
  • Mehrere Botting-Optionen

Nachteile:

  • Sie können einen Shadow-Ban erhalten, wenn Sie erwischt werden
  • Wenn Sie erwischt werden, können Ihre Pokemons nicht für Kämpfe verwendet werden
  • Es erfordert einige spezielle Tools, um diesen Cheat zu verwenden

3. Multi-Accounting

Betrachtet man den Namen dieser Cheats für Pokemon Go iPhone, wird schnell klar, was dahinter steckt: Multi-Accounting bezeichnet den Einsatz mehrerer Spielaccounts, um im Spiel schneller Fortschritte zu erzielen. Wenn Sie beispielsweise für eine bestimmte Aktivität mehrere Benutzer in Ihrem Gameplay benötigen, können Sie mehrere Konten erstellen und diese Slots ausfüllen.

Vorteile:

  • Ziemlich einfach umzusetzen
  • Erfordert nur das Erstellen neuer Konten
  • Auch alte Konten können verwendet werden

Nachteile:

  • Dies kann zu einem Verbot führen
  • Illegitime Art und Weise, das Spiel zu spielen
  • Müssen mehrere Konten erstellen, um effektiv zu sein

4. Shaving/Cycling

Shaving oder Cycling bedeutet im Wesentlichen, dass Sie ein anderes Konto verwenden, um das Pokemon eines Teammitglieds loszuwerden und es dann durch Ihr eigenes Pokemon zu ersetzen. Viele Leute haben das früher gemacht, um im Spiel voranzukommen, aber es scheint, dass die Spielentwickler einen Weg gefunden haben, um dies zu verhindern. In neueren Versionen kann dies funktionieren oder auch nicht.

Vorteile:

  • Einfacher Weg, um Ihr Pokemon dort zu platzieren, wo Sie es möchten
  • Erfordert nur die Verwendung von zwei Konten
  • Sie benötigen keine anderen Personen, um dies zu tun

Nachteile:

  • Der Abklingzeit-Timer in Pokemon Go verhindert dies
  • In den neuesten Spielversionen leicht zu durchschauen
  • Kann dazu führen, dass Sie aus dem Spiel entfernt werden

5. Auto-IV-Checker

Ein Auto-IV-Checker überprüft den IV-Wert eines Pokémons und gibt Ihnen Details dazu. Dies wird normalerweise über die Pokemon Go API durchgeführt, um die Informationen abzurufen. Die Spieleentwickler verbannen jedoch kürzlich Konten, die ihre API inappropriat nutzen. Sie sollten dies also nicht verwenden, wenn Sie befürchten, dass Ihr Konto gesperrt wird.

Vorteile:

  • Überprüfen Sie die Angriffskraft Ihres Pokémons
  • Finden Sie die Verteidigungsstufe für Ihr Pokémons
  • Sehen Sie die Ausdauerinformationen

Nachteile:

  • Ihr Konto kann gesperrt werden, wenn Sie zulassen, dass diese Checker die API verwenden
  • Nicht empfohlen, da es leicht ist, dass Ihr Konto entfernt wird
  • Relativ schwierig umzusetzen

Teil 2. Der beste Weg für Pokemon Go Cheats mit iAnyGo

Nachdem Sie nun einige der iPhone Pokemon Go Cheats kennen, möchten Sie vielleicht lernen, wie Sie mindestens einen dieser Cheats in Ihrem Gameplay verwenden können. Im Folgenden wird gezeigt, wie Sie den Spoofing-Cheat in Ihrem Spiel verwenden können.

Es gibt ein Tool namens Tenorshare iAnyGo, mit dem Sie den GPS-Standort auf Ihrem iPhone oder iPad-Gerät fälschen können. Mit diesem Tool können Sie Pokemon Go vortäuschen, dass Sie reisen oder sich an einem bestimmten Ort befinden, obwohl Sie sich tatsächlich an Ihrem aktuellen Standort befinden.

Es ist ziemlich einfach, Ihren Standort mit diesem Tool zu fälschen, und im Folgenden wird gezeigt, wie es geht.

  • Laden Sie es herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es. Wählen Sie dann die Option „Standort ändern".

    wie man Pokemon Go betrügt
  • Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an, um den Vorgang fortzusetzen. Klicken Sie dann auf „Eintreten".

    wie man Pokemon Go betrügt
  • Wählen Sie den GPS-Standort aus, klicken Sie auf „Starten ändern" und Sie haben einen neuen gefälschten Standort festgelegt.

    wie man bei Pokemon Go schummelt

Ähnliche Artikel: Beste Pokémon Go Joystick Ninja/ iAnyGo für Android/iOS im Jahr 2023

Fazit

Hier waren einige Pokemon Go Cheats für das iPhone und ihre Vor- und Nachteile aufgeführt. Wenn Sie Spoofing verwenden möchten, gibt es einen einfachen Weg dafür mit Tenorshare iAnyGo. Wir hoffen, dass der Leitfaden Ihnen die Informationen gibt, nach denen Sie gesucht haben.

FAQs zu iPhone Pokemon Go Cheats

Die folgenden Antworten beantworten einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Pokemon Go Cheats.

1. Kann man immer noch in Pokemon Go betrügen?

Ja, man kann immer noch einige Cheats in Pokemon Go verwenden, um im Spiel voranzukommen. Allerdings funktionieren nicht alle Cheats.

2. Was passiert, wenn man beim Cheaten in Pokemon Go erwischt wird?

Wenn man beim Cheaten in Pokemon Go erwischt wird, kann man dafür temporär gesperrt, schattenbanniert oder sogar dauerhaft vom Spiel ausgeschlossen werden.

3. Kann man für das Haben mehrerer Pokemon Go-Accounts gesperrt werden?

Ja, man kann für das Haben mehrerer Pokemon Go-Accounts gesperrt werden, da dies gegen die Geschäftsbedingungen des Spiels verstößt.

4. Kann man 2 Pokemon Go-Accounts auf einem Handy ausführen?

Ja, man kann 2 Pokemon Go-Accounts auf einem Handy ausführen. Man muss entweder die App-Option oder eine Drittanbieter-App wie Parallel Space verwenden.

5. Wie lange wird man bei Pokemon Go temporär gesperrt?

Man wird bei Pokemon Go für etwa 12 Stunden temporär gesperrt. Dies ist die Sperrzeit für die meisten Benutzer.

GPS-Standort frei ändern ohne Jailbreak!
  • 1-Klick zum Ändern des aktuellen Standorts auf dem iPhone
  • Planen Sie eine Route, indem Sie zwei oder mehrere Punkte auf der Karte auswählen
  • Einfaches Simulieren von GPS-Bewegungen auf der Grundlage einer individuellen Route
  • GPS-Joystick für bessere Kontrolle
  • GPX-Datei importieren, um eine geplante Route zu starten
  • Ändern Sie den Standort von bis zu 16iOS-Geräten auf 1 PC/Mac

  Aktualisiert am 2023-06-26 / Aktualisiert für  standort wechseln

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(0 Abstimmungen, Durchschnitt: 5.0 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab