iPhone 15 Touchscreen reagiert nicht, was tun

Wir alle kennen das Gefühl: Du willst schnell auf eine Nachricht antworten oder eine wichtige Information nachschlagen, aber plötzlich reagiert der iPhone Touchscreen nicht. Es kann frustrierend sein, gerade in Momenten, in denen man das Smartphone am dringendsten braucht. Aber keine Sorge: Es gibt Lösungen für dieses Problem.

In diesem Artikel werden wir genau darauf eingehen und dir neun bewährte Methoden vorstellen, um das lästige Problem iPhone 15 Touchscreen reagiert nicht zu beheben. Ob es sich um ein einmaliges Ereignis oder ein wiederkehrendes Problem handelt, hier finden Sie die Lösung für die Reparatur Ihres neuen iPhone 15.

Methode 1. iPhone Touchscreen prüfen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass kleine Schmutzpartikel oder Ablagerungen die Reaktionsfähigkeit des Touchscreens Ihres neuen iPhone 15 beeinträchtigen. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Bildschirm sauber und frei von Staub oder Flüssigkeiten ist. In diesem Fall kann ein weiches, leicht feuchtes Tuch hilfreich sein. Prüfen Sie außerdem auf sichtbare Kratzer oder Beschädigungen, da auch diese die Leistung des Touchscreens beeinträchtigen können.

Methode 2. iPhone neu starten

Ein häufig übersehener, aber äußerst effektiver Schritt, um kleinere Softwareprobleme zu beheben, ist das Neustarten des Geräts. Ein einfacher Neustart kann viele Probleme lösen, einschließlich eines unreaktiven Touchscreens. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten:

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Einschalttaste gleichzeitig gedrückt.
  • Warten Sie ein paar Minuten und schalten Sie Ihr iPhone wieder ein.

Nachdem Ihr iPhone 15 neu gestartet ist, überprüfen Sie, ob der Touchscreen jetzt ordnungsgemäß funktioniert.

iphone neu starten

Methode 3. iPhone Neustart erzwingen

Manchmal reicht ein normaler Neustart nicht aus, um hartnäckige Anzeigeprobleme zu lösen. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, kann ein erzwungener Neustart die ideale Lösung sein. Dieses Verfahren mag zwar drastisch erscheinen, ist aber tatsächlich sicher und führt nicht zum Verlust Ihrer Daten. So gehen Sie vor:

  • Drücken Sie schnell die Lauter-Taste, die sich auf der linken Seite des iPhones befindet, und lassen Sie sie los.
  • Drücken Sie unmittelbar danach schnell die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los.
  • Drücken und halten Sie nun die Seitentaste auf der rechten Seite des Geräts.
  • Halten Sie diese Taste so lange gedrückt, bis dasb Apple-Logo auf dem Display angezeigt wird.

Sobald der Neustart abgeschlossen ist, sollte Ihr iPhone 15 wieder wie erwartet funktionieren

iphone ausschalten

Ähnliche Artikel: Top 5 Lösungen: iPhone hängt beim Apple Logo

Methode 4. iPhone vom Ladegerät trennen

Manchmal kann allein das Anschließen des iPhones an das Ladegerät seine Funktion beeinträchtigen. Wenn Ihr Gerät nicht so reagiert, wie es sollte, kann es hilfreich sein, die folgenden Schritte auszuführen:

  • Überprüfen Sie, ob das Ladekabel intakt ist und keine sichtbaren Schäden aufweist.
  • Ziehen Sie das Kabel vorsichtig aus dem Ladeanschluss des iPhone 15.
  • Warten Sie ein paar Sekunden und versuchen Sie dann, das Gerät zu verwenden.
  • Schließen Sie das iPhone bei Bedarf erneut an eine andere Stromquelle an.

Diese Vorgehensweise kann helfen, mögliche Probleme mit dem Ladegerät oder dem Ladeanschluss zu erkennen

Methode 5. App deinstallation und neu installation

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Touchscreen nur mit einer bestimmten App Probleme hat, müssen Sie diese möglicherweise aktualisieren oder neu installieren. So gehen Sie vor:

  • Rufen Sie den App Store auf und tippen Sie auf Ihr Profilbild, um auf Ihr Konto zuzugreifen. Blättern Sie durch Ihre installierten Apps, um nach Updates zu suchen.
  • Wenn es keine Updates gibt oder das Problem weiterhin besteht, löschen Sie die App. Kehren Sie zum App Store zurück und laden Sie die betreffende App erneut herunter.

Methode 6. iOS aktualisieren

Ein unempfindlicher Touchscreen kann das Ergebnis eines veralteten oder fehlerhaften Betriebssystems sein. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version von iOS haben, können solche Probleme behoben werden. Hier ist die Vorgehensweise:

  • Auf Ihrem iPhone: Öffnen Sie die Einstellungen, tippen Sie auf "Allgemein" und dann auf "Softwareupdate". Hier können Sie prüfen, ob Update verfügbar sind.

    ios softwareupdate
  • Wenn der Touchscreen die Aktualisierung verhindert: Sie können einen Mac mit macOS Catalina oder einer neueren Version verwenden. So geht's:v

    - Starten Sie den Finder und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Mac.

    - Wählen Sie das iPhone in der linken Seitenleiste aus.

    - Klicken Sie auf "Allgemein" und dann auf "Nach Updates suchen".

    - Wählen Sie "Laden und aktualisieren" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

    finder iphone nach update suchen

Wenn Sie Ihr iPhone 15 auf dem neuesten Stand halten, erhöht das nicht nur die Sicherheit, sondern kann auch unerwartete Probleme wie Probleme mit dem Touchscreen lösen.

Methode 7. iOS-Fehler beheben - ReiBoot for iOS

Manchmal können Fehlfunktionen des Touchscreens auf Fehler im Betriebssystem zurückzuführen sein. Zum Glück bieten Tools wie Tenorshare ReiBoot schnelle Abhilfe. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden:

  • Nachdem Sie Tenorshare ReiBoot geöffnet haben, schließen Sie Ihr iPhone 15 mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an. Navigieren Sie zum Abschnitt "iOS System Reparieren", um auf die Wiederherstellungsoptionen zuzugreifen. Fahren Sie mit "Standard Reparieren" fort, um fortzufahren.

    betriebssystem reparieren
  • Wenn Ihr Gerät zu funktionieren scheint, finden Sie eine bestimmte Schnittstelle; andernfalls sehen Sie eine Option, um das iPhone in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Klicken Sie auf "Standard Reparieren".

    iphone reparieren
  • ReiBoot wird Ihnen die passende Firmware vorschlagen. Sie können sie online herunterladen oder, wenn Sie sie bereits auf Ihrem PC haben, manuell importieren.

     iPhone 14 bloccato in modalità emergenza-1
  • Wenn die Firmware fertig ist, klicken Sie auf "Jetzt reparieren". Die Reparatur dauert weniger als 10 Minuten, daher ist es wichtig, dass Sie Ihr iPhone in der Zwischenzeit nicht vom Stromnetz trennen.

    system erfolgreich reparieren

Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollte Ihr iOS-Gerät wieder ordnungsgemäß funktionieren, wobei Daten und Einstellungen erhalten bleiben.

Methode 8. iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn herkömmliche Lösungen nicht zum Erfolg führen, könnte ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen die Lösung sein. Bei diesem Vorgang wird Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, indem alle Daten gelöscht werden:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup Ihrer Daten in iCloud oder iTunes erstellen.
  • Wählen Sie "Allgemein" und dann "iPhone übertragen/zurücksetzen".
  • Tippen Sie auf "Inhalte und Einstellungen löschen".
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zurücksetzen abzuschließen.

    iphone uebertragen zurücksetzen

Denken Sie daran: Bei dieser Methode werden alle Ihre Daten und Einstellungen gelöscht, daher sollten Sie unbedingt vorher ein Backup erstellen.

Methode 9. Kontakt zum Support Center

Wenn der iPhone-Touchscreen trotz aller Versuche weiterhin nicht funktioniert, sollten Sie sich direkt an den Apple-Support wenden. Wenn Ihr Gerät unter Garantie steht, haben Sie möglicherweise Anspruch auf kostenlose Dienstleistungen. Überprüfen Sie Ihren Garantiestatus, indem Sie Ihre Seriennummer auf der Apple-Website eingeben.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass, auch wenn das Problem iPhone Touchscreen reagiert nicht auftreten kann, es immer eine Lösung gibt. Während viele der in diesem Artikel vorgestellten Methoden hilfreich sein können, empfehlen wir insbesondere das Tool ReiBoot for iOS. Dieses spezielle Programm wurde entwickelt, um solche gängigen iOS-Probleme effektiv zu beheben und kann eine schnelle und verlässliche Abhilfe bieten. Es lohnt sich also, ReiBoot in Betracht zu ziehen, wenn dein iPhone 15 Touchscreen nicht mehr reagiert. Am Ende des Tages ist das Wichtigste, dass du wieder vollen Zugriff auf dein Gerät hast und es ohne Unterbrechungen nutzen kannst.

iOS-Systemprobleme auf Knopfdruck reparieren
  • Recovery-Modus ein/aus mit nur 1 Klick, Ihr Telefon aus verschiedenen iOS Stuck-Szenarien retten, mehr Dinge jenseits der Vorstellungskraft liefern.
  • Unterstützt alle iPhone-Modelle und die neueste iOS 18 Beta und früher.

  Aktualisiert am 2023-09-04 / Aktualisiert für  iPhone 15 Tipps

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(0 Abstimmungen, Durchschnitt: 5.0 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab