Bildschirmspiegelung von Android auf PC & Mac

Phone Mirror hilft Ihnen, Ihr Android-Telefon kostenlos über USB auf PC und Mac zu spiegeln, sodass Sie Ihr Android-Gerät mit Maus und Tastatur steuern können. Außerdem können Sie Screenshots machen und den Android-Bildschirm direkt vom Computer aus aufnehmen. Es ist jetzt sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar.

Verfügbar für macOS 10.13 und höher Verfügbar für Windows 11/10/8.1/8/7

Teil 1. Grundlegende Anweisung des Telefonspiegels

Da Phone Mirror über 2 Schnittstellen und mehrere Menütasten verfügt, sollten wir uns zunächst die einzelnen Schnittstellen und ihre Einführungen ansehen, bevor wir uns mit der Verwendung dieses Programms befassen:

interface 1

1. Mehr

Diese Schaltfläche wird aktiviert, nachdem Sie das Bildschirmspiegelungsfenster ausgeblendet haben. Wenn Sie darauf klicken, können Sie Screenshots machen oder den Bildschirm aufzeichnen, ohne das Spiegelungsfenster anzuzeigen.

2. Schaltfläche Spiegeln

Nachdem Sie Ihr Android-Telefon angeschlossen und das USB-Debugging aktiviert haben, klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Spiegelung zu starten.

3. Einstellungen

Wenn Sie die Sprache, die Einstellungen für die Bildschirmspiegelung oder die Einstellungen für Screenshots und Aufnahmen ändern möchten, sollten Sie dorthin gehen. Und "Protokoll öffnen“ und „Nach Update suchen" finden Sie auch in den Einstellungen.

4. Menü

Für eine detaillierte Anleitung oder eine Möglichkeit, ein Feedback zu senden, während Sie Phone Mirror verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Menü und dann auf die entsprechenden Optionen.

interface 2

1. Menü oben

  • Ausblenden des Bildschirmspiegelfensters
  • Optimale Fenstergröße: Klicken Sie auf diese Option, um das Bildschirmspiegelungsfenster in der am besten geeigneten Größe anzuzeigen.
  • Pin: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Bildschirmspiegelungsfenster immer im Vordergrund anzuzeigen.
  • Fenster minimieren
  • Fenster maximieren
  • Das Programm schließen

2. Symbolleiste

  • Jetzt kaufen
  • Screenshot
  • Bildschirmaufzeichnung
  • Bildschirm-Aus-Spiegelung: Schalten Sie den Bildschirm auf Ihrem Android-Gerät aus, während der Bildschirm auf dem PC weiter angezeigt wird.
  • Bildschirmsperre: Klicken Sie, um den Android-Bildschirm auf dem PC zu sperren, und klicken Sie erneut, um ihn zu entsperren.

3. Virtuelle Navigationsleiste

  • Zurück
  • Hauptseite
  • Neue Anwendungen

Teil 2. Hauptfunktionen des Telefonspiegels

1. Spiegeln/Steuern von Android auf PC über USB

Schritt 1: Laden Sie zunächst Phone Mirror herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-PC. Führen Sie es erfolgreich aus.

Schritt 2: Schließen Sie nun Ihr Android-Telefon mit einem USB-Kabel an den PC an und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das USB-Debugging auf Ihrem Gerät zu aktivieren.

connect device
  • Wischen Sie in der Taskleiste nach unten, tippen Sie auf „USB-Laden“ und vergewissern Sie sich, dass die USB-Option auf „Dateien übertragen“ eingestellt ist.
  • Gehen Sie zu Einstellungen > Über das Telefon > Build-Nummer, dann tippen Sie 7 Mal darauf, um die Entwickleroptionen zu aktivieren.
  • Tippen Sie auf Entwickleroptionen und streichen Sie dann nach unten, um die Option USB-Debugging zu finden, und schalten Sie sie ein.
  • Wenn die Benachrichtigung mit der Frage „USB-Debugging zulassen?“ erscheint, tippen Sie auf Zulassen. Sie können das Häkchen bei Immer von diesem Computer zulassen setzen.
enable usb debugging

Hinweis: Der USB-Debugging-Prozess kann von Android-Marke zu Android-Marke variieren. Wenn Sie diese Funktion nicht aktivieren können, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link, um eine entsprechende Anleitung zu erhalten. (Oder hier: So aktivieren Sie das USB-Debugging)

Schritt 3: Nachdem Phone Mirror Ihr Android-Handy erkannt hat, klicken Sie auf die Schaltfläche "Spiegeln", um den Vorgang zu starten. Sie können den Android-Bildschirm auf dem PC sofort sehen.

interface 2

Hinweis: Schließen Sie diese Schnittstelle während der Spiegelung nicht, sondern minimieren Sie sie in der Taskleiste.

Schritt 4: Da der Android-Bildschirm auf dem PC angezeigt wird, können Sie ihn nun mit Maus und Tastatur steuern. Es unterstützt auch den Anschluss von bis zu 5 Android-Telefonen zur gleichen Zeit.

screen mirroring window

Hinweis: Phone Mirror ist jetzt nicht mehr in der Lage, Android mit Audio zu spiegeln.

2. Screenshots des Android-Bildschirms auf dem PC erstellen

Schritt 1: Schließen Sie das Android-Telefon an den PC an und aktivieren Sie das USB-Debugging.

Schritt 2: Starten Sie die Bildschirmspiegelung von Android auf dem PC.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Screenshot in der rechten Symbolleiste, um einen Screenshot des Android-Bildschirms zu machen. Phone Mirror wird einen Ordner erstellen, um die Bilder auf dem Computer zu speichern.

screenshots
  • Doppelklicken Sie auf das Bild. Es springt dann in den Ordner, in dem Sie es gespeichert haben.
  • Klicken Sie auf Kopieren und fügen Sie es dann an anderer Stelle ein, z. B. in einem Word-Dokument oder einem WhatsApp-Chat.

Schritt 4: Um den Speicherpfad von Screenshots oder das Bildformat zu ändern, gehen Sie zu Einstellungen und suchen Sie die Einstellungen für Android-Screenshots und Bildschirmaufnahmen. Wählen Sie dann Ihre Präferenz.

screen settings

3. Android-Bildschirm auf dem PC aufzeichnen

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Telefon (mit aktiviertem USB-Debugging) mit dem PC.

Schritt 2: Öffnen Sie das Fenster für die Bildschirmspiegelung.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnehmen und starten Sie die Aufnahme sofort. Dann können Sie Videos wie Spiele aufnehmen. (Derzeit nicht unterstützt Audio-Aufnahme.)

interface 2

Schritt 4: Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Aufnahme. Sie wird automatisch auf Ihrem Computer gespeichert. Doppelklicken Sie außerdem auf das Video oder klicken Sie auf Kopieren, um es einzufügen.

Hinweis: Wenn der Android-Bildschirm während der Aufnahme gesperrt oder nicht dynamisch ist, kann die Aufnahme fehlschlagen.

Schritt 5: Um das Aufnahmeformat wie MP4 und MKV zu ändern oder den Speicherpfad zu ändern, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie die gewünschten Optionen aus.

screen settings

Ist es hilfreich?

Brauchen Sie noch Hilfe ?

Kontaktieren Sie einfach unser Support-Team, das Ihnen gerne weiterhilft. Sie können hier ein Online-Formular einreichen.

JETZT STARTEN