iOS Probleme

Top 9 Wege auf iPhone Mikrofon nicht funktioniert Problem

Nach dem Upgrade auf das neue iOS 16 haben einige Nutzer berichtet, dass das iPhone-Mikrofon nicht mehr richtig funktioniert. Das Mikrofon Ihres iPhones spielt eine wichtige Rolle bei vielen grundlegenden Funktionen, wie FaceTime, Telefonanrufe und Audioaufnahmen in Apps. Außerdem benötigt Siri das Mikrofon, um auf Sprachbefehle zu reagieren. Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, haben wir die beste Lösung. Hier sind die 9 besten Möglichkeiten, um ein nicht funktionierendes iPhone-Mikrofon zu reparieren.

Lösung 1: Mikrofon zunächst testen

iPhone Mikrofon geht nicht, was tun? Wenn das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert, ist es wichtig, einen Test zur Fehlersuche mit verschiedenen Apps durchzuführen, um das Problem zu identifizieren. Das iPhone verfügt über drei verschiedene Mikrofone, eines an der Unterseite für Anrufe, eines an der Rückseite für Audio-/Videoaufnahmen und eines an der Hörmuschel zum Abhören von Telefonaten.

Wenn Ihr Mikrofon beim Telefonieren nicht geht, überprüfen Sie Ihr Gerät, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Rufen Sie die App „Sprachnotizen" auf. Tippen Sie auf die rote Schaltfläche „Aufnehmen", um mit der Audioaufzeichnung über die Mikrofone zu beginnen.
  • Sprechen Sie in das Mikrofon, und achten Sie darauf, dass Sie laut und deutlich sprechen.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Stopp, um die Aufnahme zu beenden.
  • Spielen Sie die Aufnahme ab und hören Sie sie sich an, um sicherzustellen, dass der Ton klar ist und das Mikrofon richtig funktioniert.

    voice memos

Lösung 2: Stellen Sie sicher, dass Ihre Apps über Berechtigungen verfügen

Jede App, die ein Mikrofon benötigt, um zu funktionieren, hat keine Berechtigung für den Zugriff auf das iPhone-Mikrofon erhalten. Diese Berechtigung kann dazu führen, dass das iPhone-Mikrofon für diese bestimmte App nicht funktioniert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

Your iPhone may use an external microphone if connected to a Bluetooth device. It is a continual issue for those who use a smart home device or Bluetooth headphones. Follow the steps if your iPhone microphone is not working:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen". Tippen Sie auf „Datenschutz".
  • Tippen Sie auf „Mikrofon".
  • Überprüfen Sie die Liste der Apps und stellen Sie sicher, dass der Kippschalter neben der App, mit der Sie das Mikrofon verwenden möchten, aktiviert ist.

    microphone

Lösung 3: Bluetooth ausschalten, um Audiozubehör zu trennen

Ihr iPhone kann ein externes Mikrofon verwenden, wenn es mit einem Bluetooth-Gerät verbunden ist. Dies ist ein ständiges Problem für diejenigen, die ein Smart Home-Gerät oder Bluetooth-Kopfhörer verwenden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn das Mikrofon Ihres iPhone nicht funktioniert:

Schritt 1: Rufen Sie die App „Einstellungen" auf. Tippen Sie auf „Bluetooth".

Schritt 2:Suchen Sie das Gerät, das Sie entkoppeln möchten.

Schritt 3:Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weitere Informationen" und vergessen Sie das angeschlossene Gerät.

Schritt 4:Wenn Sie das Bluetooth-Gerät wieder anschließen, funktioniert das Mikrofon wieder.

bluetooth

Lösung 4: iPhone-Mikrofon geht nicht, verursacht durch ein Programm

iPhone Mikrofon geht nicht, was tun? Tenorshare ReiBoot ist eine bessere Lösung für iPhone-Probleme, wie z. B. das iPhone Mikrofon beim Telefonieren geht nicht, die Sie tun können, ohne Datenverlust Ihres Gerätes. Nachdem Sie Ihr Gerät an Ihren Computer angeschlossen haben, behebt das Tool diese Probleme mit einer einzigen Berührung. Folgen Sie diesen Schritten, um Mikrofonprobleme zu beheben:

  • Installieren und starten Sie zunächst ReiBoot auf Ihrem PC und schließen Sie dann Ihr Telefon an. Wählen Sie die Option „Starten" im Hauptfenster der Benutzeroberfläche.

    launch reiboot
  • Wählen Sie den Modus „Standardreparatur" und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    fix now
  • Klicken Sie auf die Option „Herunterladen", um das neueste Firmware-Paket zu erhalten.

  • Wählen Sie „Standardreparatur starten", nachdem der Download abgeschlossen ist, um den Wiederherstellungsprozess für Ihr iPhone zu starten.

    start standard repair
    repair successfully

Lösung 5: iPhone neu starten

Manchmal kann ein einfacher Neustart des iPhone Mikrofonprobleme beheben. Dazu müssen alle offenen Anwendungen geschlossen und die im Hintergrund laufenden Systemprozesse aktualisiert werden. Ein Neustart des iPhones kann verschiedene größere oder kleinere Probleme beheben, die durch Störungen oder Bugs verursacht werden. Wenn das Mikrofon Ihres iPhone nicht richtig funktioniert, versuchen Sie, das Gerät neu zu starten.

Lösung 6: Mikrofon löschen

Wenn das iPhone-Mikrofon nicht geht und einen dumpfen Ton oder keinen Ton erzeugt, reinigen Sie es vorsichtig. Mit der Zeit können Öl, Staub und Schweiß das Mikrofon blockieren. Führen Sie zum Reinigen die folgenden Schritte aus:

1. Schalten Sie Ihr iPhone aus. Entfernen Sie vorsichtig mit einer Bürste mit weichen Borsten alle Verschmutzungen vom Mikrofon.

2. Verwenden Sie die Bürste, um die Ränder des Mikrofons und die Mikrofonöffnungen zu reinigen.

3. Schalten Sie Ihr iPhone ein und testen Sie das Mikrofon, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 7: Rauschunterdrückung beim Telefonieren deaktivieren

iOS aktiviert standardmäßig die Rauschunterdrückung, um Umgebungsgeräusche zu reduzieren, wenn Benutzer beim Telefonieren sprechen. Manchmal kann diese Funktion Ihre Stimme dämpfen, wenn Sie mit jemandem telefonieren.

Wenn Sie die Rauschunterdrückung des Telefons deaktivieren möchten, um zu prüfen, ob das iPhone-Mikrofon nicht geht, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie in der App zu „Einstellungen". Wählen Sie „Zugänglichkeit" und dann „Audio/Visuell".
  • Schalten Sie den Schalter „Rauschunterdrückung" aus.

    phone noise cancellation

Lösung 8: iOS-System aktualisieren

iPhone Mikrofon geht nicht, was tun? Die Aktualisierung Ihres iPhones ist unerlässlich, um Ihr Gerät sicher und frei von Fehlern zu halten und die neuesten Sicherheitsupdates zu erhalten. Apple gibt regelmäßig Updates heraus, die Sie sofort installieren sollten. Durch Zurücksetzen und Überprüfen des Systems können auch kleinere Probleme behoben werden, die möglicherweise auftreten. Wenn Ihr iPhone-Mikrofon nicht geht und Sie dies tun möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen" und tippen Sie auf „Allgemein".
  • Tippen Sie auf „Software-Update".
  • Wenn ein Update für Ihr Gerät verfügbar ist, wird eine Benachrichtigung angezeigt: „herunterladen und installieren".
  • Nachdem das Update installiert wurde, wird Ihr Handy neu gestartet.

    download ios 16

Lösung 9: Alle Einstellungen zurücksetzen

Manchmal ändern Sie Ihre iPhone-Einstellungen, was unter anderem dazu führen kann, dass das iPhone-Mikrofon nicht geht. Um das Mikrofonproblem und ähnliche Probleme zu lösen, folgen Sie diesen Schritten, um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen:

1. Öffnen Sie die App „Einstellungen". Klicken Sie auf „Allgemein".

2. Tippen Sie auf „iPhone übertragen/zurücksetzen". Wählen Sie „Alle Einstellungen zurücksetzen".

3. Geben Sie Ihren „Passcode" ein. Bestätigen Sie durch erneutes Tippen auf „Alle Einstellungen zurücksetzen".

4. Nach Abschluss des Rücksetzvorgangs wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet.

reset all settings

Fazit

Es gibt verschiedene Methoden zur Behebung des Problems, dass das iPhone-Mikrofon nicht geht. Zu diesen Methoden gehören das Reinigen des Mikrofons, das Zurücksetzen aller Einstellungen, das Testen des Mikrofons mit verschiedenen Apps, das Überprüfen der Bluetooth-Verbindungen, das Erteilen der Erlaubnis zur Verwendung des Mikrofons durch die App und das Neustarten des Geräts.

Wenn diese Schritte das Mikrofonproblem nicht beheben, sollten Sie eine Softwarelösung wie Tenorshare ReiBoot in Betracht ziehen, um das Problem zu diagnostizieren und zu beheben.

iOS-Systemprobleme auf Knopfdruck reparieren
  • Recovery-Modus ein/aus mit nur 1 Klick, Ihr Telefon aus verschiedenen iOS Stuck-Szenarien retten, mehr Dinge jenseits der Vorstellungskraft liefern.
  • Unterstützt alle iPhone-Modelle und die neueste iOS 18 Beta und früher.

  Aktualisiert am 2023-03-16 / Aktualisiert für  Tipps für iPhone

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bestätigen)

(1 Abstimmungen, Durchschnitt: 1.0 aus 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab