Wie man Whatsapp-Daten auf ein Android-Telefon überträgt. Der folgende Artikel informiert Sie darüber.

Angesichts der ständigen täglichen Nutzung wird WhatsApp Tag für Tag mit Fotos, Videos und anderen Anhängen angereichert. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Whatsapp lokales backup erstellen. Einige Benutzer führen regelmäßige Whatsapp backup herstellen einiger oder aller ihrer Unterhaltungen durch, was auch bedeutet, dass alle freigegebenen oder empfangenen Elemente gespeichert werden. Andere wiederum kennen diese Funktion nicht oder haben keine Ahnung, wie man sie aktiviert, was bei Softwareproblemen oder Verlust alles bedeutet.

Wie sichert man WhatsApps Daten für Android?

Die Verwendung von WhatsApp ist sehr einfach und es ist vielleicht diese Funktion, die es zu einer der am häufigsten verwendeten Instant-Messaging-Apps der Welt gemacht hat, wenn nicht sogar zur beliebtesten von allen. Im Laufe der Jahre wurden neue Funktionen hinzugefügt, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen.

Es ist sehr einfach, eine oder alle Konversationen im Programm zu sichern, sie zu speichern, falls etwas schief geht, oder sie ohne Verlust eines einzigen Chats mit seinen Multimediadateien auf ein anderes Gerät zu verschieben.

Sehen wir uns an, was die wichtigsten Methoden sind, um ein Backup von WhatsApp-Daten zu erstellen, um alle Ihre Chats zu sichern.

Methode 1 : Mit Tenorshare ultdata for Android

Tenorshare UltData für Android ist eine Windows-Software, die sehr nützlich sein kann, insbesondere in den Fällen, in denen Sie Dateien, Bilder oder Chats aus Instant-Messaging-Anwendungen gelöscht haben, ohne es zu wollen, und diese wiederherstellen möchten.

Kompatibel mit den meisten Android-Geräten auf dem Markt (einschließlich der klassischen Samsung, Huawei, Motorola und ähnlichen Marken), wurde das Programm entwickelt, um Dateien absolut einfach und in sehr wenigen Schritten wiederherzustellen, auch ohne das Smartphone gerootet zu haben.

  • Nachdem die Anwendung immer auf einem Windows-Gerät installiert wurde, zeigt das System zwei Möglichkeiten an: Wiederherstellen von WhatsApp-Daten oder Android-Betriebssystemdateien.
  • Unabhängig von der gewählten Option müssen Sie zunächst das USB-Debugging aktivieren, dh dem Programm das Debuggen über eine USB-Verbindung erlauben.

    verschieben whatsapp von android auf iphone - zwei geräte verbinden - iCareFone Transfer
  • Durch Klicken auf „Recover Whatsapp Data" können Sie die Wiederherstellung von Videos, Fotos, Sprachnotizen, Aufklebern, Chats und allen mit Kontakten ausgetauschten Anhängen starten. Nach dem Ausprobieren können wir Ihnen sagen, dass es perfekt funktioniert, schnell, intuitiv und sehr einfach zu bedienen ist.

    übertragen whatsapp nachrichten von android auf iphone - verifizieren- iCareFone Transfer
  • Falls Sie eine tiefergehende Analyse durchführen möchten, wählen Sie „Recover Lost Data”, damit das System Bilder, Anrufe, Kontakte, PDF-Dateien, WhatsApp-Chats, Dateien oder E-Mails wiederherstellen kann.

    whatsapp backup von android auf iphone - iCareFone Transfer wie kann man whatsapp nachrichten von android auf iphone wiederherstellen - whatsapp daten generieren - iCareFone Transfer
  • In den meisten Fällen sollte es möglich sein, das Endziel ohne Root zu erreichen, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass dies bei einigen Modellen erforderlich sein kann. Tenorshare UltData für Android, insbesondere die Datenwiederherstellung, funktioniert auch nach dem Zurücksetzen des Smartphones auf die Werkseinstellungen hervorragend.

    Methode 2: Whatsapp-Backups mit Google Drive erstellen

    Wenn Sie wissen möchten, wie Sie WhatAapp auf Google Drive sichern, müssen Sie zunächst ein Google-Konto auf Ihrem Smartphone richtig konfigurieren. Öffnen Sie dann das Android-Einstellungsmenü, gehen Sie zu „Account> Google” und überprüfen Sie, ob Ihr @gmail.com Konto richtig konfiguriert ist.

    Wenn Sie es nicht finden, versuchen Sie es alternativ mit Settings> Google Pfad und überprüfen Sie, ob das Konto vorhanden ist.

    Wenn Sie Ihr Gmail-Konto nicht im Kontoverwaltungsbildschirm sehen und den Google-Eintrag nicht finden, bedeutet dies, dass Sie das Konto noch nicht konfiguriert haben. Gehen Sie dann zurück zum Menü Settings> Accounts, wählen Sie das Element Konto hinzufügen unten auf dem Bildschirm und wählen Sie die Option Google, um sich mit Ihrem Gmail-Konto zu authentifizieren und es mit Ihrem Smartphone zu verknüpfen. Sobald das Konto konfiguriert ist, sehen wir uns an, wie Sie ein Backup erstellen.

    • Zuerst müssen Sie WhatsApp öffnen und zum Hauptbildschirm der App gehen. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei vertikalen Punkten und wählen Sie aus dem erscheinenden Menü den Punkt Einstellungen.
    • Klicken Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm auf „Chat", dann auf „Backup Chat" und klicken Sie auf die Schaltfläche „Backup", um alle Ihre Unterhaltungen sowohl auf Google Drive als auch lokal zu speichern. Wenn Sie WhatsApp zum ersten Mal auf Google Drive sichern, müssen Sie der App den Zugriff auf den Dienst autorisieren, indem Sie die auf dem Bildschirm angezeigte Warnung bestätigen.

    WhatsApp nimmt standardmäßig keine Videos in seine Backups auf (da diese viel Platz beanspruchen können), aber wenn Sie möchten, können Sie deren Speicherung aktivieren, indem Sie das Häkchen neben dem Punkt „Include Videos” setzen.

    Methode 3: Backups und Mediendateien aus dem Dateisystem sichern

    Sehen wir uns eine andere Methode an, um eine Sicherung Ihrer WhatsApp-Chats über das Dateisystem zu erstellen. Auf diese Weise müssen Sie keinen Cloud-Dienst wie Google Drive verwenden, sondern können Ihre Daten manuell speichern.

    Sie müssen wissen, dass WhatsApp automatisch eine Backup-Datei im Speicher Ihres Smartphones speichert. Das Backup, das automatisch im Dateisystem gespeichert wird, enthält alle Ihre WhatsApp-Daten. Zum Beispiel Nachrichten, Fotos, Videos und Dokumente.

    Wenn Sie das Whatsapp-Backup speichern möchten, verbinden Sie einfach Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem PC, öffnen Sie den Dateisystemordner und verschieben Sie das Backup auf Ihren PC. Sie können es auch auf einer SD-Karte oder einem externen Speicher speichern. Auf diese Weise sind alle Ihre WhatsApp-Daten sicher.

Fazit

Zusammenfassend ist Tenorshare UltData für Android ein Programm, das Sie sofort kaufen können, wenn Sie Whatsapp backup wieder herstellen müssen. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach, auch für weniger erfahrene Benutzer zugänglich und vor allem mit den meisten derzeit auf dem Markt erhältlichen Modellen kompatibel.

  Updated on 2022-01-12 / Update for  WhatsApp Tipps

(Click to tate this post)

(0 votes, average: 5.0 out of 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab