Alles über Google Drive mit mir geteilt

Google Drive Shared With Me ist ein nettes Tool für die Zusammenarbeit, mit dem man gemeinsam genutzte Dateien speichern und bei der Arbeit zusammenarbeiten kann. Wenn Sie eine nützliche Datei oder einen nützlichen Ordner in Ihrem Google Drive haben, können Sie sie mit dieser Funktion im Wesentlichen für alle anderen verfügbar machen.

Wenn jemand seine Dateien für Sie freigibt, erscheinen sie in Ihrem Abschnitt „Mit mir geteilt“ in Google Drive. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie "Mit mir geteilte Dateien" in Google Drive organisieren können. Ohne Umschweife, fangen wir an.

Teil 1: Was wird mit mir in Google Drive geteilt?

Google Drive Shared With Me ist eine Funktion, die die Freigabe von Google Drive-Dateien ermöglicht. Es ist ein Dateispeicherpfad, in dem freigegebene Dateien in Google Drive gespeichert werden. Wenn jemand Dateien, Ordner und Anwendungen aus Google Drive für Sie freigibt, bedeutet dies, dass er Ihnen die Erlaubnis erteilt hat, seine Dateien zu verwenden, und Sie können diese freigegebenen Inhalte in Ihrem Abschnitt „Mit mir geteilt“ finden. Sie können sie herunterladen, bearbeiten oder sogar mit anderen Nutzern von Google Drive teilen, indem Sie einen Link erstellen.

Jeder Google Drive-Nutzer hat seinen eigenen Bereich „Mit mir geteilt“. Sie können Ihren Bereich finden, indem Sie die Google Drive-Web-App in Ihrem Browser oder Ihrer mobilen App aufrufen. Wenn Sie in Google Drive sind, suchen Sie auf der linken Seite nach der Registerkarte „Mit mir geteilt“.

Teil 2: Wie organisiere ich Google Drive Shared with Me?

Nachdem Sie nun erfahren haben, was Google Drive Shared With Me ist, ist es an der Zeit, sich anzusehen, wie man Dateien darin organisiert. Google Drive ermöglicht es seinen Nutzern, eine einzelne Datei innerhalb eines freigegebenen Laufwerks zu organisieren, d. h. Sie können freigegebene Dateien herunterladen und löschen oder sie zu My Drive hinzufügen.

1. Freigegebene Dateien von Google Drive herunterladen

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Dateien aus dem Google Drive-Bereich „Shared With Me“ herunterladen können, finden Sie in diesem Abschnitt alle nötigen Informationen. Führen Sie die unten aufgeführten Schritte aus, um eine oder mehrere Dateien aus dem Bereich „Mit mir geteilt“ von Google Drive herunterzuladen.

  • Öffnen Sie Google Drive und melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.
  • Öffnen Sie die Registerkarte Mit mir geteilt auf der linken Seite. Sie sehen eine Liste der für Sie freigegebenen Dateien, geordnet nach Datum.
  • Suchen Sie die Datei, die Sie herunterladen möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, und tippen Sie auf „Herunterladen“.

    how to download shared files from google drive

Die Datei wird nun auf Ihren Computer heruntergeladen.

2. Wie löscht man freigegebene Dateien aus Google Drive?

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie „Shared With Me“-Dateien aus Google Drive löschen können. Das Löschen einer Datei aus diesem Bereich ist so einfach wie das Löschen einer Datei von der Festplatte Ihres Computers.

Hier sind die Schritte zum Entfernen von mit mir geteilten Dateien auf Google Drive.

  • Gehen Sie zu der freigegebenen Datei, die Sie aus dem Abschnitt „Mit mir teilen“ löschen möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, und tippen Sie auf „Entfernen“.

    how to delete files shared with me on google drive
  • Die ausgewählte Datei wird nun aus dem Bereich „Mit mir geteilt“ auf Google Drive entfernt.

3. Wie füge ich freigegebene Dateien zu meinem Laufwerk hinzu?

Wenn Sie Ihre freigegebenen Dateien in Google Drive besser organisieren und mit Ihrem Computer synchronisieren möchten, versuchen Sie, diese freigegebenen Dateien zum Abschnitt „Mein Laufwerk“ hinzuzufügen. Wenn Sie die folgenden Schritte befolgen, können Sie die Verknüpfung einer freigegebenen Datei zu Ihrem persönlichen Laufwerk hinzufügen, sodass Sie direkt von dort aus darauf zugreifen können.

Früher gab es eine Funktion, mit der Sie die Vollversionen von freigegebenen Dateien zu Ihrem eigenen Google Drive hinzufügen konnten, nicht nur Verknüpfungen. Aber jetzt hat Google diese Funktion aus Gründen des Datenschutzes entfernt. Wie auch immer, hier erfahren Sie, wie Sie eine Verknüpfung zu einer freigegebenen Datei zu Ihrem eigenen Google Drive hinzufügen können.

  • Öffnen Sie Google Drive und melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.
  • Öffnen Sie auf der linken Seite die Registerkarte Mit mir geteilt.
  • Suchen Sie eine Datei, die Sie mit „My Drive“ synchronisieren möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und tippen Sie auf „Verknüpfung zum Laufwerk hinzufügen“.

    how to add shared files to my drive
  • Wählen Sie „Mein Laufwerk“, wo Sie die Verknüpfung ablegen möchten, und klicken Sie dann auf „Verknüpfung hinzufügen“.
  • google drive shared with me add to my Drive
  • Starten Sie nun die Google Drive-Desktop-Anwendung auf Ihrem Computer und öffnen Sie dann My Drive auf der virtuellen Festplatte von Google Drive. Die freigegebene Datei wird dort in Form einer Verknüpfung angezeigt.

Teil 3: Verschieben von Dateien von einem Google Drive zu einem anderen

Wenn Sie Dateien, die in Shared with me gespeichert sind, von einem Google Drive-Konto in ein anderes verschieben möchten, haben wir hier einen Tipp für Sie! Nachdem Sie freigegebene Dateien in mein Laufwerk verschoben haben, können Sie Ihre wichtigen Dateien mühelos mit Tenorshare iCareFiles von einem Konto in ein anderes übertragen. iCareFiles ist eine Plattform, mit der Sie mehrere Clouds gleichzeitig an einem Ort verwalten und Daten zwischen Clouds übertragen können, einschließlich Google Drive, Google Fotos und Dropbox.

Nachdem Sie die für mich freigegebenen Dateien in My Drive verschoben haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Dateien von einem Google Drive auf ein anderes zu übertragen.

  • Öffnen Sie Tenorshare iCareFiles in Ihrem Browser und melden Sie sich mit Ihrem Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, erstellen Sie eines.

    create a icarefiles account
  • Wählen Sie in der Hauptschnittstelle Google Drive aus, um Ihr Google Drive als Quelle hinzuzufügen.

    add google drive to icarefiles
  • Fügen Sie nun Ihr Google Drive-Zielkonto hinzu, indem Sie oben rechts auf „Cloud-Laufwerk hinzufügen“ klicken.

    add cloud drive
  • Klicken Sie in der oberen linken Ecke der Hauptseite auf Übertragen. Wählen Sie unter dem Abschnitt „Quelle“ die Dateien oder Ordner aus, die Sie übertragen möchten, und wählen Sie dann unter „Ziel“ einen Ordner aus, in den Sie die Dateien verschieben möchten.

    select source files on google drive
  • Klicken Sie in der unteren Ecke auf „Migrieren“ und dann auf „OK“. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

    transfer files from one google drive to another

Ihre Dateien sind nun erfolgreich übertragen worden! Sie können im Google Drive-Zielkonto nachsehen.

Bonus-Tipp:Wie man gelöschte Dateien von Google Drive wiederherstellt

Wenn Sie kürzlich etwas auf Google Drive auf Ihrem Android-Gerät versehentlich gelöscht haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können die Dateien von Google Drives wiederherstellen, indem Sie eine Datenwiederherstellungssoftware namens Tenorshare UltData for Android verwenden, ein Android-Datenwiederherstellungstool, das dabei helfen kann, Daten von Google Drive wiederherzustellen.

Und so funktioniert es.

  • Laden Sie Tenorshare Ultdata für Android herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und wählen Sie dann die Funktion „Google Drive Daten wiederherstellen“.

    how to recover deleted whatsapp message android
  • Aktivieren Sie nun das USB-Debugging, indem Sie die Benachrichtigungsleiste auf Ihrem Android-Handy herunterklappen. Suchen Sie dann nach den USB-Optionen und aktivieren Sie „Dateien übertragen“. Gehen Sie nun zu den Einstellungen und geben Sie in der Suchleiste „Build“ ein, gefolgt von der Auswahl der „Build-Nummer“ aus den Suchergebnissen und klicken Sie 7 Mal darauf.

    how to recover deleted whatsapp message android
  • Wenn Ihr Gerät erkannt wird, sehen Sie den unten stehenden Bildschirm. Tippen Sie dort auf die Schaltfläche Start und suchen Sie nach gelöschten WhatsApp-Nachrichten.

    how to recover deleted files from google drive
  • Sie müssen sich bei Ihrem Google-Konto anmelden.

    how to recover deleted files from google drive
  • Auf dem Bildschirm werden zwei Optionen angezeigt. Wählen Sie die Option „Gerätedaten wiederherstellen“.

    how to recover deleted whatsapp message android
  • Sie sehen nun eine Liste der Sicherungen Ihres Geräts, die von Ihrem Google Drive-Konto wiederhergestellt werden können. Standardmäßig sind alle Dateitypen ausgewählt. Sie können den Datentyp auswählen, den Sie wiederherstellen möchten, und dann auf „Start“ klicken, um mit dem Scannen der Google Drive-Sicherungsdaten zu beginnen.

    how to recover deleted whatsapp message android
  • Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf „OK“. Alle Ihre Google-Daten, einschließlich Google-Kontakten, Nachrichten, Anrufen und Kalendern werden nach Kategorien aufgelistet. Sie können sie vor der Wiederherstellung in der Vorschau sehen.

    how to recover deleted whatsapp message android
  • Wählen Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die Gerätesicherung von Google Drive wiederherzustellen.

    how to recover deleted whatsapp message android

Schlussfolgerung

In diesem Artikel haben Sie alles erfahren, was Sie über die Funktion „Google Drive Shared With Me“ wissen müssen. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Dateien vollständig von einem Konto auf ein anderes übertragen möchten, gibt es kein besseres Tool für diesen Zweck als Tenorshare iCareFiles. Falls Sie gelöschte Dateien von Google Drive auf Ihrem Android-Telefon wiederherstellen möchten, empfehlen wir Ihnen Tenorshare UltData for Android, da es eine hohe Erfolgsquote hat.

  Updated on 2022-04-19 / Update for  übertragen

(Click to tate this post)

(0 votes, average: 5.0 out of 5 )

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und geben Sie Ihre Stimme hier ab