iPhone Tipps

Was ist und wie kann man die iPad Aktivierungssperre umgehen?

Apple ist sehr besorgt um die Privatsphäre seiner Benutzer, und wir haben keinen Zweifel daran. Vor ein paar Jahren fügte es die Aktivierungssperre-Funktion hinzu, um Diebstahl zu reduzieren. Die Hauptidee war, die Geräte während des Diebstahls zu sperren, so dass keine andere Person sie ohne Apple ID und Passwort entsperren kann. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die iCloud-Aktivierungssperre entfernen können und was die iPad-Aktivierungssperre ist.

Teil 1: Grundlegendes über die iPad-Aktivierungssperre lernen

Die iPad Aktivierungssperre ist eine Funktion, die verhindert, dass andere Ihr iPhone und iPad benutzen. Sie arbeitet mit Mein [Gerät] Suchen zusammen und hält Ihr Gerät sicher. Außerdem stellt diese Funktion sicher, dass kein anderer Benutzer Ihr Gerät reaktivieren kann, wenn Sie Ihre Daten gelöscht haben. Um diesen Prozess zu nutzen, müssen Sie sich jedoch an Ihre Apple ID und Ihr Passwort erinnern.

Falls Sie sich nicht mehr an Ihre Zugangsdaten erinnern, können Sie die iPad-Aktivierungssperre ganz einfach umgehen, indem Sie ein paar einfache Schritte ausführen, die wir in diesem Artikel erklären werden.

Teil 2: Wie kann ich überprüfen, ob mein iPad die Aktivierungssperre aktiviert hat?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Find My iPhone deaktivieren können, gibt es einen einfachen Weg, den Sie nutzen können. Das ist die Überprüfung Ihrer IMEI-Nummer aus den Einstellungen und die Verifizierung auf der Website https://ifreeicloud.co.uk/free-check. Diese Website ermöglicht es Ihnen, den Find My iPhone-Status zu überprüfen und sorgt dafür, dass Sie auch Ihren Aktivierungsstatus und vieles mehr überprüfen können.

Aber dafür müssen Sie Ihre IMEI-Nummer erhalten, und Sie können sie leicht erhalten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Gehen Sie nun zu den Einstellungen und wählen Sie die Option "Allgemein".
  • Danach klicken Sie auf die Option "Über".
  • Suchen Sie im Abschnitt "Über" nach der Serien- und Modellnummer.

Anhand der Seriennummer können Sie den Status Ihres Geräts leicht überprüfen.

umgehen iPad aktivierungssperre

Teil 3: Können Sie die Aktivierungssperre auf dem iPad umgehen?

Vielleicht wurde Ihnen schon mehrmals gesagt, dass Sie die Aktivierungssperre des iPad mit verschiedenen Methoden umgehen können, z. B. durch Umgehung des DNS und Jailbreak. Aber das ist nicht wahr; obwohl diese Methoden manchmal funktionieren, bieten sie keine richtigen Lösungen.

Viele Benutzer sagen, dass sie ein totaler Betrug sind und nicht für sie funktionieren. Unten haben wir einige Details über diese Methoden erwähnt, damit Sie mehr über sie verstehen können.

1. DNS Bypass

Diese Methode erfordert eine SIM-Karte und fordert Sie auf, Ihre DNS-Einstellungen zu ändern. Diese Methode funktioniert zwar bei einigen Benutzern, kann aber für technisch nicht versierte Benutzer kompliziert sein. Außerdem werden Sie aufgefordert, die DNS Einstellungen zu ändern, was zu Problemen mit Ihren anderen Einstellungen führen kann.

2. Jailbreak

Es gibt eine Liste von Websites, die Sie auffordern, das iPhone oder iPad zu jailbreaken, aber die meisten von ihnen sind gefälscht. Außerdem werden Sie auf diesen Seiten aufgefordert, Umfragen auszufüllen und Ihre persönlichen Daten abzufragen, was ein Problem für Sie darstellen könnte.

Also, wie umgeht man die iPad-Aktivierungssperre? Es gibt viele zuverlässige Apps auf dem Markt, aber wir würden Ihnen empfehlen, 4MeKey zu versuchen. Es ist eine erstaunliche Anwendung und funktioniert 100%, ohne irgendwelche Probleme für Sie zu verursachen. In der Tat wird es Ihre iPad Aktivierungssperre Entfernung einfacher machen, so dass Sie sicher vor allen Betrügereien bleiben können.

Wir haben alle Tenorshare 4MeKey Details unten erwähnt, so dass Sie mehr Ideen über diese Anwendung bekommen können.

Teil 3: Bester Weg der iPad Aktivierungssperre Entfernung ohne Passwort

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder keine Apple ID haben, machen Sie sich keine Sorgen, weil Tenorshare 4MeKey Ihnen helfen wird, die iCloud Aktivierungssperre von iPad mini/2/3/4 zu umgehen. In der Tat, diese Software ist einfach zu bedienen und erfordert nicht viel Know-how. Sie können mühelos die iCloud iPad zu umgehen und verwenden Sie Ihr Gerät in kürzester Zeit. Es ist mit allen aktuellen iPad- und iPhone-Geräten kompatibel. Darüber hinaus hilft es Ihnen auch, die Find My iPhone-Funktion zu deaktivieren.

Im Folgenden finden Sie die komplette Anleitung, die Ihnen helfen wird, das iPad mit 4MeKey zu umgehen.

Erstens: Eine Videoanleitung zur Verwendung von 4MeKey

  • 4MeKey Programm herunterladen

    Um die iPad-Aktivierungssperre zu entsperren, müssen Sie zunächst Tenorshare 4MeKey herunterladen. Wenn Sie einen PC verwenden, können Sie die Windows-Version von der offiziellen Website herunterladen. Sobald Sie mit der Installation fertig sind, erscheint ein Bildschirm, den Sie anklicken und die Option "iCloud-Aktivierungssperre entfernen" auswählen.

    umgehen iPad aktivierungssperre
  • Lesen Sie alle Anweisungen

    Bevor Sie fortfahren und das Gerät entsperren, stellen Sie sicher, dass Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm lesen. Sie werden eine Popup-Meldung mit den Anweisungen sehen; lesen Sie sie alle und klicken Sie auf die Option "Weiter".

    iPad aktivierungssperre entsperren
  • Verbinden Sie Ihr Gerät

    Verbinden Sie nun Ihr iPad über ein Datenkabel mit dem Mac. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät richtig angeschlossen ist; andernfalls können Sie den Vorgang nicht abschließen.

    iCloud aktivierungssperre auf iPad mini umgehen
  • Jailbreaken Ihr Gerät

    Jetzt ist es an der Zeit, Ihr Gerät zu jailbreaken, und dafür müssen Sie die unten stehenden Anweisungen befolgen. Beachten Sie, dass der Jailbreak-Prozess für Mac und Windows unterschiedlich ist. Wir werden beide Methoden erklären, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen.

    Jailbreak mit Mac

    Nachdem das Programm heruntergeladen wurde, klicken Sie auf die Option "Jailbreak starten". Es wird Ihr Gerät jailbreaken. Vergessen Sie nicht, die auf dem Bildschirm angegebenen Schritte zu befolgen.

    umgehen iCloud aktivierungssperre auf iPad mini 2

    Jailbreak mit Windows

    Die ersten Schritte sind die gleichen wie beim Jailbreak unter Mac. Nun werden Sie aufgefordert, den Jailbreak mit einem USB-Stick zu brennen. Dazu können Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Sobald Sie mit dem Brennvorgang fertig sind, klicken Sie auf die Option "Start".

    umgehen iCloud aktivierungssperre auf iPad mini 3
  • iPad Aktivierungssperre entfernen

    Sobald Sie mit dem Jailbreak fertig sind, können Sie nun die iPad-Aktivierungssperre entfernen. Dafür müssen Sie Ihre Gerätedaten bestätigen und auf die Option "Start Remove" klicken.

    umgehen iCloud aktivierungssperre auf iPad mini 4

    Innerhalb weniger Minuten wird Ihre iCloud-Aktivierungssperre entfernt. Schalten Sie das Gerät nicht aus, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

    umgehen iCloud aktivierungssperre auf iPad
  • Erfolgreich das Gerät umgangen

    Sie haben das iPad erfolgreich umgangen und können nun Ihre Einstellungen anpassen und es wie ein neues Gerät verwenden. Achten Sie aber darauf, dass Sie Ihr Gerät nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sonst müssen Sie den gesamten Vorgang erneut durchführen.

    umgehen iCloud iPad

Fazit

Wenn Sie die iPad-Aktivierungssperre entsperren möchten, können Sie das Programm 4MeKey verwenden, das eine benutzerfreundliche Anwendung ist. Es funktioniert mit iPad 5/6/7, Mini 4, etc. Außerdem verursacht es keine Probleme für das Gerät und funktioniert zu 100%. Wenn Sie also Ihr Gerät umgehen wollen, ohne Ihre Apple ID und Ihr Passwort einzugeben, würden wir empfehlen, es zu verwenden.

  Updated on 2021-05-11 / Update for  iPad-Tipps

(Click to tate this post)

(0 votes, average: 5.0 out of 5 )

Join the discussion and share your voice here